Inkulinati erscheint am 22. Februar auf PC und Konsolen, unter anderem auch Nintendo Switch

Hört, Hört! Weder Lords, noch Ladies, noch das Bauernvolk dürfen dieses einzigartige rundenbasierte Strategiespiel verpassen!

Wer ist mächtiger? Der treue Hund oder das tapfere Kaninchen? Findet die Antwort auf den Schlachtfeldern mittelalterlicher Manuskripte.

Entwickler Yaza Games und Publisher Daedalic Entertainment geben den Veröffentlichungstermin für das von mittelalterlichen Schriftrollen inspirierte, rundenbasierte Taktikspiel Inkulinati bekannt. Am 22. Februar 2024 (was wir schon wussten) können mutige Krieger:innen auf PC, Nintendo Switch, PlayStation 4, PlayStation 5 sowie Xbox Series X|S und Xbox One nicht nach dem Schwert, sondern nach dem Federkiel greifen und beginnen, ihre Armeen zu zeichnen.

Zu Feier der Ankündigung hat Yaza Games einen neuen Trailer veröffentlicht, der zeigt, wie wunderschön, abgedreht und manchmal kurz das Leben auf den Seiten mittelalterlicher Manuskripte sein kann:

Eine echte Prüfung für euer strategisches Geschick

Alle liebhaber kniffliger Strategiespiele sollten jetzt aufhorchen! Inkulinati mag auf den ersten Blick wie ein unschuldiges und witziges Spiel für zwischendurch erscheinen, blickt man jedoch unter die Haube, wird direkt klar, dass es sich um einen knallharten Strategietitel handelt, der keine Fehler verzeiht. Im Kern dreht sich Inkulinati um taktische Schlachten, deren Einheiten von den merkwürdigen Zeichnungen auf mittelalterlichen Manuskriptseiten inspiriert sind, die ihr alle schon einmal irgendwo im Internet gesehen habt. Der polnische Entwickler Yaza Games hat die teils niedlichen, teils skurrilen Untiere aus diesen Manuskripten genommen und beschlossen, euch die Macht zu geben, sie zum Leben zu erwecken und gegeneinander antreten zu lassen.

Inkulinati
Es gibt mehr als 50 Kreaturen mit besonderen Fähigkeiten zu entdecken, wie die Bischofskatze, den schwertschwingende Hasen, den Eselsbarden und… was auch immer das da rechts im Bild ist …

Nutze deine Einheiten vorausschauend in den abwechslungsreichen Herausforderungen, denen ihr euch auf eurer Reise stellen müsst. Manchmal reicht es, alle Gegner auf dem Schlachtfeld zu besiegen, manchmal müsst ihr den gegnerischen Anführer, von der Manuskriptseite stoßen und manchmal müssen eure Einheiten, apokalyptische Ereignisse, wie die wandernden Höllenschlünder überleben. All diese Herausforderungen begegnen euch im Reise-Modus, einem Einzelspieler-Erlebnis, in dem ihr euch über eine prozedural generierte Landkarte mit kniffligen Missionen, großen Schlachten und kleineren Story-Events bewegt.

Wenn ihr auf eurer Reise zu einem Meister des Federkiels herangewachsen seid und neue Herausforderungen sucht, könnt ihr zum Duell-Modus übergehen, wo ihr euch mit Freunden im Couch-Koop duellieren könnt (der Multiplayer funktioniert auch sehr gut über Steam Remote Play!). Im Duell-Modus könnt ihr Kampfszenarien nach euren Wünschen erstellen. Trainiert für bestimmte Szenarien oder lasst einfach mal nach einem langen Tag Dampf ab – ihr habt die Wahl.

700 Jahre in Entwicklung

Die Entwicklung von Inkulinati begann vor 700 Jahren, als gelangweilte Mönche damit begannen, alberne Kreaturen aus Märchen und dem täglichen Leben auf die Ränder von Manuskriptseiten zu kritzeln – eine alte Kunstform, die mit der Erfindung des industriellen Buchdrucks fast ausgestorben ist (verdammt seist du Gutenberg!). Zum Glück hat Yaza Games dort angeknüpft, wo die mittelalterlichen Schreiberlinge aufgehört haben und diese alte Kunst in die moderne Welt gebracht! Unten seht ihr die Inspiration für den Eselsbarden, der auch ohne Finger inspirierende Lieder spielt!

Inkulinati gewann den Preis für das beste Indie-Spiel und das originellste Spiel auf der Gamescom 2022 und startete im Jahr 2023 im Steam Early Access und im Xbox Game Preview Programm. Dank des unermüdlichen Feedbacks ihrer treuen Community haben die Entwickler seit dem Start eine Menge Inhalte hinzugefügt und sind nun endlich bereit, das vollständige Spiel am 22. Februar für PC, Nintendo Switch, PlayStation 4 und 5 sowie Xbox Series X|S und Xbox One zu veröffentlichen.

Inkulinati
Inkulinati
Entwickler: Yaza Games
Preis: 14,99 €

Wenn ihr mutig genug seid, den Herausforderungen von Inkulinati unerschrocken entgegenzutreten, dann schaut euch das Spiel auf PC, im Nintendo eShop, im PlayStation oder Xbox Store an. Um keine zukünftigen News zu Inkulinati und weiteren Titeln zu verpassen, empfehlen wir Daedalic Entertainment auf X (ehemals Twitter) zu folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot