Mit Luigi’s Mansion auf Geisterjagd

Luigi’s Mansion sollte den älteren unter euch als Nintendo GameCube-Titel aus dem Jahr 2001/2002 bekannt sein und war damals bereits ein großer Hit. Dieser wurde nun für den Nintendo 3DS neu aufgelegt und Luigi darf sich erneut auf Geisterjagd begeben, um seinen Bruder Mario zu retten! Ich durfte es vorab spielen und habe besonders die neuen Features für euch unter die Lupe genommen.

Gewinnspiel zu Luigi’s Mansion

Am 19. Oktober 2018 erscheint mit Luigi’s Mansion eine Neuauflage des Gamecube-Klassikers für alle Systeme der Nintendo 3DS-Familie. Der Held des Spiels ist natürlich Luigi, doch ohne seinen Schreckweg 08/16 wäre er den Geistern im finsteren Herrenhaus, das er auf der Suche nach Mario erkundet, wohl hilflos ausgeliefert.

Luigi’s Mansion 3DS: 10 Dinge, die geändert wurden

Ab dem 19. Oktober lehrt ihr Luigi wieder das Fürchten im Remake des Nintendo GameCube Klassikers Luigi’s Mansion.

Unsere Spiele-Vorschau für Oktober und Anfang November

Wie immer gibt es von uns eine Vorschau von den Titeln, die ihr bald auf eurer Nintendo Switch und eurem Nintendo 3DS spielen könnt.

Schnappt euch das legendäre Pokémon Zeraora

Es ist üblich, dass Nintendo und Game Freak legendäre Pokémon verteilen, nur manchmal sind diese lediglich in bestimmten Ländern verfügbar.

Neues Online-Turnier „Ultra-Grusel-Cup“ sorgt für Angst und Schrecken

Es ist wieder diese Zeit im Jahr und es geht Richtung Halloween. Pünktlich dazu wird es demnächst ein neues Online-Turnier, den Ultra-Grusel-Cup, in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond geben. Alle Teilnehmer erhalten ein schillerndes Mimigma für ihre Sammlung.

Hierbei handelt es sich um einen Wettkampf im Einzelkampfformat, an welchem nur die unheimlichsten Pokémon teilnehmen können. Somit werdet ihr vielen Pokémon vom Typ Geist begegnen sowie auch Pikachu und Evoli, die dafür bekannt sind, sich gerne einmal zu verkleiden. Doch auch gruselige mysteriöse Pokémon werden den Ultra-Grusel-Cup heimsuchen!

Um sich zu qualifizieren, müsst ihr mindestens drei Kämpfe bestreiten. Um das schillernde Mimigma zu erhalten ist es aber irrelevant, ob ihr gewinnt oder verliert. Nachfolgend noch die Details im Überblick.

  • Anmeldungszeitraum: Ab 18. Oktober 0:00 Uhr bis 25. Oktober 23:59 Uhr. Während dieser Frist müsst ihr euch anmelden, um teilzunehmen. Ihr könnt euch mit jeder eurer Pokémon Global Link registrierten Spielausgaben einmal für dieses Turnier anmelden
  • Wettkampfzeitraum: Freitag, 26. Oktober ab 0:00 Uhr bis 28. Oktober um 23:59 Uhr.
  • Wettkampfgeschenk: Alle Teilnehmer erhalten ein schillerndes Mimigma. Um euch zu qualifizieren, müsst ihr drei Kämpfe abschließen. Dabei ist es egal, ob ihr diese gewinnt oder verliert.
  • Das Ergebnis wird im November 2018 bekanntgegeben.
  • Kompatible Software: Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond
  • Turnierregeln: Kämpfe werden im Einzelkampfformat ausgetragen. Dabei sind Mega-Steine, doppelte Pokémon und doppelte Items nicht zulässig.
  • Teilnahmeberechtigt sind Pokémon aus dem Nationalen Pokédex mit den Nummern 001 bis einschließlich 807, außer einigen Legendären Pokémon, den meisten Mysteriösen Pokémon und allen Pokémon, die nicht gruselig sind.
  • Pokémon müssen ein schwarzes +-Symbol aufweisen, um zugelassen zu sein.
  • Ihr könnt drei bis sechs Pokémon registrieren.
  • Alle Pokémon in diesem Wettbewerb werden für die Dauer jedes Kampfes automatisch auf Level 50 gesetzt.
  • Die Zeitbegrenzung eines jeden Kampfes liegt bei 10 Minuten pro Spieler, die mit dem Kampfbeginn anlaufen. Es verliert der Spieler, dessen Zeitlimit auf null sinkt.
  • Jeder Spieler hat pro Runde 60 Sekunden Zeit, ein Pokémon oder eine Attacke zu wählen. Bei Überschreiten dieser Zeit, werden diese zufällig gewählt.
  • Während der Dauer des Turniers kann jeder Teilnehmer pro Tag 15 Kämpfe bestreiten. Nicht bestrittene Kämpfe werden auf den nächsten Tag übertragen (ab 0:00 Uhr).

Darüber hinaus müsst ihr Mitglied im Pokémon Trainer Club sein, eine drahtlose Internetverbindung haben sowie eine Ausgabe von Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond samt einer auf dem Pokémon Global Link registrierten Spielsynchro ID besitzen.

Werdet ihr an diesem Turnier teilnehmen und eure gruseligsten Pokémon in den Kampf schicken, um euch ein schillerndes Mimigma zu sichern? Schaut aber lieber nicht, was sich unter dem Laken von Mimigma befindet… 

Probleme bei der Verteilung von Zeraora?

Wie es scheint, gibt es Probleme bei der Verteilung von Zeraora für Pokémon Ultrasonne und Ultramond. Denn als PokémontutorialTV den offiziellen Pokémon-Kanal auf Youtube besucht hat, fiel ihm auf, dass das Video dazu fehlt. Aufgrunddessen wird es wohl teilweise zu erheblichen Verzögerungen kommen. Hier könnt ihr das Video von PokémontutorialTV dazu ansehen:

Im ursprünglichen Video vom offiziellen Pokémon-Kanal war auch die Rede, dass nur „teilnehmende Händler“ an der Verteilung teilnehmen, wer diese jedoch sind, wurde weder im Video noch in der Videobeschreibung erwähnt. Die Nutzer der Bisafans-Webseite haben sich die Mühe gemacht und eine Liste erstellt, auf denen die teilnehmenden Händler enthalten sind. Aber scheinbar gibt es noch etliche Händler, die Schwierigkeiten haben, Codes zur Verfügung zu stellen.

Wie sieht es bei eurem Händler des Vertrauens aus? Konntet ihr einen Code ergattern oder habt zumindest genannt bekommen, wann ihr diese erhalten könnt?

Im Oktober stürzen sich Reshiram und Zekrom mit in den Kampf!

Trainer, neben Zeraora solltet ihr nicht eure Chance verpassen, die Legendären Pokémon Zekrom und Reshiram eurer Ausgabe von Pokémon Ultrasonne, Pokémon Ultramond, Pokémon Sonne oder Pokémon Mond hinzuzufügen!

Zeraora Seriencodes für Gamesrocket-Newsletter-Abonnenten [Update]

Wie über den Gamesrocket-Blog nun vermeldet wird ist das Kontingent an Zeraora Codes bereits erschöpft.

UPDATE 11:20 02.10.2018: Kontingent der von Nintendo zur Verfügung gestellten Promo Codes für diese Aktion ist aufgebraucht.


Spieler von Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond könnten ab heute das Mysteriöse Pokémon Zeraora erhalten – wenn The Pokémon Company uns denn sagen würde wo. Bislang heißt es lediglich, bei einem teilnehmenden Händler, was zur Stunde für reichlich Verwirrung unter den Pokémon-Fans sorgt.

Nach unserem aktuellen Kenntnisstand soll unter anderem GameStop mal wieder für die Seriencode-Verteilung zuständig sein, auch die Kollegen von Serebii sind davon überzeugt, doch die Mitarbeiter vor Ort wurden offensichtlich leider noch nicht darüber informiert. Darüber hinaus ist Müller mit Spielwarenabteilung bestätigt, allerdings wurden viele Filialen noch nicht beliefert, weshalb erst am Freitag mit den Seriencodes für Zeraora zu rechnen ist. Hier kommt nun auch Gamesrocket ins Spiel.

Um das Mysteriöse Pokémon Zeraora für Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond zu erhalten, müsst ihr wie folgt vorgehen:

  1. Meldet euch hier für den Newsletter an:
    https://www.gamesrocket.de/newsletter/

  2. Danach müsst ihr eure Anmeldung noch einmal bestätigen

  3. Auf der Bestätigungsseite sollt ihr als nächstes dann auf „Deine Einstellungen verwalten“ klicken

  4. Dort „Ja, ich möchte gerne Gratis Aktions-Pokémon-Codes erhalten“ auswählen.

Die Codes werden am 10. Oktober 2018 verschickt und nur solange der Vorrat reicht. Der Code muss bis zum 24. Januar 2019 eingelöst werden.

YO-KAI WATCH 3 erscheint „diesen Winter“ im Westen

Das lange warten hat bald ein Ende. Während Japan bereits auf YO-KAI WATCH 4 für Nintendo Switch hinfiebert, erscheint YO-KAI WATCH 3 diesen Winter für alle Systeme der Nintendo 3DS-Familie im Westen.