Letzter Pikmin Bloom Community Day 2022 am 10. Dezember

Alpenveilchen haben zu blühen begonnen! Wusstet ihr, dass diese Pflanze eigentlich ein Knollengewächs ist? Offenbar graben wilde Schweine sie gern aus und fressen sie, weshalb sie auch als „Saubrot“ bekannt ist! Die meisten Menschen kennen Alpenveilchen jedoch wegen ihres eleganten, zartgliedrigen Wuchses, mit Blüten, die wie Schmetterlinge aussehen.

Riesenblumen können den ganzen Dezember lang gelegentlich zu Stiefmütterchen, Weihnachtssternen, Kamelien und Alpenveilchen erblühen, wenn ihr gewöhnliche rote, gelb, weiße oder blaue Blütenblätter um sie herum pflanzt. Im Dezember erhaltet ihr aus Früchten, die ihr beim Kampf gegen Pilze gewonnen habt, entweder gewöhnlichen, Stiefmütterchen-, Weihnachtsstern-, Kamelien- oder Alpenveilchen-Nektar.

‎Pikmin Bloom
‎Pikmin Bloom
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pikmin Bloom
Pikmin Bloom
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos

Passend dazu findet am Samstag, dem 10. Dezember 2022, ganztägig der letzte Community Day des Jahres in Pikmin Bloom statt. Diese In-App-Boni erwarten euch:

  • Riesenblumen erblühen zu Alpenveilchen, wenn ihr gewöhnliche blaue, rote, gelbe oder weiße Blütenblätter um sie pflanzt. (Jede Riesenblume blüht nur für 3 Stunden.)
  • Spieler, die an diesem Tag 10.000 Schritte erreichen, bekommen eine besondere Alpenveilchen-Blumenmedaille.
  • Keime in eurem Pflanzrucksack wachsen 1,5-mal schneller als sonst (und noch schneller, wenn ihr Blumen pflanzt!)

Denkt daran, dass das Event zu Pikmin 3 Deluxe am 9. Dezember um 23:59 Uhr endet!

0 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot