Shin Megami Tensei V Update (Version 1.0.2) erschienen

Shin Megami Tensei V sollte einen Post-Launch-Patch mit neuen Kamerawinkeln und weiteren Verbesserungen (wir berichteten) erhalten. Dieser war zunächst nur für die japanische Version verfügbar, ist mittlerweile aber auch hierzulande erhältlich.

Nach der Installation von Version 1.0.2, könnt ihr das Sichtfeld und auch die Bildschirmhelligkeit in jeweils 11 Stufen einstellen. Auf der offiziellen Website seht ihr neben der Standard-Einstellung auch das absolute Minimum und Maximum beider Optionen.

Es wurden laut dem Beipackzettel auch Anpassungen im Schloss des Dämonenkönigs vorgenommen. Einige Windfallen auf der 3. Ebene in der Burg des Dämonenkönigs wurden entfernt. Diese “Gimmicks für aufeinanderfolgende Sprünge” waren für einige Spieler wohl zu hart, weshalb die Entwickler die ursprünglich vier Windkanäle – die einen auf unterschiedliche Plattformen warfen – nun auf zwei reduziert haben. Darüber hinaus gab es noch weitere Kleine Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Lest euch bei der Gelegenheit gerne auch unseren ausführlichen Spieletest zu Shin Megami Tensei V durch, falls ihr das Spiel nicht besitzt, durch diese News aber neugierig wurdet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot