PETA liebt das Pokémon Wolly und hat eine Nachricht für zukünftige Trainer

Die umstrittene Tierschutzorganisation PETA, die sich für den „ethischen Umgang mit Tieren“ einsetzt, hat Gefallen an dem neuen Pokémon Wolly gefunden. Dieses wurde erst kürzlich in der Pokémon Direct für Pokémon Schwert und Pokémon Schild enthüllt.

Der Social Media-Mensch liebt nach eigener Aussage offenbar das wollige Pokémon und teilte die folgende Nachricht für zukünftige Trainer: “Ich bin nicht dein Wolly-Pullover!”

Auch Mario ist bekannt dafür, dass er bei seiner Mission zur Rettung der Prinzessin, nicht davor zurückschreckt das Fell eines Tieres überzustreifen. Der Tanuki-Anzug ermöglicht ihm beispielsweise zu fliegen. Ihr erinnert euch vielleicht noch an das Mario kills Tanooki-Browserspiel. Aber das ist wohl ein anderes Thema.

Ich bin kein Experte in der Haltung von Schafen, aber @Yingerfelton bringt einen guten Punkt an: Das Scheren ist für das Wohlbefinden und die Gesundheit der Tiere wichtig. Vor allem im Sommer. Ich kann mir durchaus vorstellen, wie ein Schaf unter der Wolle leidet – jedenfalls würde ich bei den Temperaturen ungern einen Wollpullover tragen müssen.

Was denkt ihr über die “spezielle Nachricht an zukünftige Trainer”? Lasst es uns unten in den Kommentaren wissen.

Ein Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  1. Ach Leute, da sieht man, dass ihr keine Ahnung von Schafen habt. Schafe haben nur keinen natürlichen Fellwechsel mehr, weil er ihnen weggezüchtet wurde. Wollschafe sind eine Qualzucht. Wenn man aufhört sie weiterzuzüchten, muss auch kein Tier mehr geschoren werden. Für ein Fluchttier ist das nämlich die reinste Tortur und es weiß doch jeder, dass die danach super anfällig für Lungenentzündungen und andere Erkrankungen sind. Gibt auch Rassen mit Fellwechsel. Die ham hier schon recht, die PETA.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot