Nintendo könnte die Joy-Con-Drift-Probleme endlich gelöst haben – mit zwei Klebestreifen! [Korrektur]

Update: Zu früh gefreut? Alexander hat uns auf Facebook darüber informiert, dass Nintendo diesen Fix bereits vor länger Zeit bei Reparaturen eingeführt hat, was den Joy-Con-Drift allerdings nur bedingt bis gar nicht behob. Auch auf Twitter meldeten sich zahlreiche Personen zu Wort, die ähnliches berichten. Schade!


Mitte dieses Monats wurde zahlreich über jemanden berichtet, der angeblich eine Lösung für das Joy-Con-Drift-Problem gefunden hatte. Ein kleines Stück Papier oder Pappe, Nintendo Labo lässt grüßen, konnte bereits das Problem beheben.

Nun hat der Twitter-Nutzer @Mario_RPG_Fan herausgefunden, dass die brandneuen Joy-Con zu The Legend of Zelda: Skyward Sword HD etwas anders von innen aussehen, was viele nun hoffen lässt. Er hat nach dem Öffnen des Gehäuses zwei Klebestreifen um den Analogstick herum entdeckt, die etwas Druck ausüben, wodurch dieser nicht mehr driftet.

Ein interessantes Timing, nachdem das Video auf VK’s Channel (oben verlinkt) viral ging. Jetzt muss beobachtet werden, ob die speziellen The Legend of Zelda: Skyward Sword HD Joy-Con ebenfalls wieder zu driften anfangen und/oder ob man auch in den Joy-Con des neuen Nintendo Switch (OLED-Modell) diese beiden Klebestreifen finden wird.

3 comments
  1. Guten Tag allerseits
    Meine Vermutung für diesen Drift und die darauffolgende Lösung die ich immernoch mittels Langzeittest prüfe, ist ein gewisser Abrieb auf den Kohlestreifen direkt in den Stick des joycon’s. Die Kohlestaubpartikel (falls ich das so beschreiben kann) “verwirren” den Stick.
    Mein Test sieht folgendermaßen aus: joycon’s Stick ausgebaut, geöffnet und gereinigt.
    Obwohl ich in sowas nicht ausgebildet wurde ist mir dies gelungen und vielen gelingt es bestimmt auch.

  2. Leider ist das keine Lösung. Im Twitter Post haben schon genug Leute ihre alten drift joycons auf gemacht um genau diese beiden streifen zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot