Lesezeit ca. 1 Minute, 24 Sekunden

Nintendo Switch, SmartDevice

Betrifft die Pokémon: Let’s Go-Anbindung auch das kommende PvP-Feature?

Diese News enthält einen Fakt (der uns bisher nicht bekannt war) und zwei spekulative Ansätze zu Pokémon: Let’s Go, Pikachu!, Pokémon: Let’s Go, Evoli! und der Verbindung zu Pokémon GO. Wer mehr auf handfeste Dinge steht, der hat Glück, denn genau damit fangen wir jetzt an.

Beim Stöbern über die offizielle Pokémon Webseite ist uns in der Story-Sektion erstmals der Satz „Das gilt allerdings ausschließlich für dein Partner-Pokémon Evoli!“ ins Auge gesprungen. Gemein ist damit das herzförmige Muster auf dem Schweif des weiblichen Evoli. Im Gegensatz zu Pikachu, sowie einigen anderen Pokémon, unterscheiden sich männliche und weibliche Evoli äußerlich nämlich nicht voneinander.

partner-pokemon-evoli-mit-herz-schweif-e1533824979207

Kommen wir nun zum spekulativen Part dieser News und den Mega-Entwicklungen. Eine kürzlich veröffentlichte Pressemitteilung verrät uns, „Die ersten drei Pokémon, bei denen Fans im Laufe ihres Abenteuers eine Mega-Entwicklung auslösen können, sind Bisaflor, Glurak und Turtok.“, was eine Einbindung in die Geschichte des Spiels und somit eine Veränderung dieser andeuten könnte. Glaubt ihr da ist etwas dran oder sehen wir das Feature erst nach dem Abschluss der Pokémon-Liga?

Interessante Randnotiz: Bei Glurak könnt ihr euch im Kampf jeweils die Form entscheiden, die euch die meisten Vorteile bringt, seid also nicht bereits vor Beginn des Kampfes auf Mega-Glurak X oder Mega-Glurak Y festgelegt.

Wer wegen dem kommenden PvP-Feature aus Pokémon GO hier ist, für den haben wir leider noch immer keine richtigen Neuigkeiten, außer der Aussicht auf eine Veröffentlichung Ende 2018. Im Kampf gegen einen anderen Spieler sah man in den aktuellen Trailern zu Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! allerdings etwas im Hintergrund. Nämlich eine graue Arena mitsamt PokéStop darauf. Ob das nur optisches Beiwerk ist, oder mit dem PvP-Feature aus Pokémon GO in Verbindung steht, bleibt abzuwarten.

Um so etwas zu ermöglichen, da müsste Niantic das gesamte Kampf-System einmal umkrempeln und stark anpassen, daher glauben wir zum jetzigen Zeitpunkt eher nicht daran und tippen auf „optisches Beiwerk“.

pokemon-lets-go-pokestop-arena-pokemon-go

You Might Also Like

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei