Lesezeit ca. 1 Minute, 15 Sekunden

SmartDevice

Niantic plant PvP in Pokémon GO Ende 2018 zu implementieren

Der lang ersehnte PvP-Modus (Spieler gegen Spieler) aus Pokémon GO, welcher bereits zum Start der App im Sommer 2016 angeteasert wurde, hat möglicherweise endlich ein Startfenster erhalten. In einem Interview mit der polnischen Zeitschrift Gram, verriet Anne Beuttenmüller, Niantic Head of Product Marketing, dass das Unternehmen derzeit am PvP-Modus arbeitet. Sie möchten ihn Ende diesen Jahres veröffentlichen.

Im Interview ging es neben Pokémon GO unter anderem auch um Ingress Prime, die Netflix-Serie auf Basis von Ingress, sowie Harry Potter. Wir haben euch den Auszug zum PvP-System (Google-Übersetzer) einmal hier angehängt:

Jetzt arbeiten wir am PvP-Modus, der bald erscheinen wird. Darüber hinaus arbeiten wir kontinuierlich daran, die Funktionen zu verbessern, die gerade erst erschienen sind – wie das Freunde-Feature und die Möglichkeit Pokémon miteinander im Spiel auszutauschen. Wir haben gerade erst eine Verbesserung eingeführt, mit der ihr eurem Freund einen Spitznamen geben könnt. Der Punkt ist, ihr könnt viele Leute auf eurer Freundesliste haben, aber euch nicht immer daran erinnern wer wer ist. So könnt ihr dieser Person einfach einen Kommentar hinzufügen oder ihn wieder von eurer Freundesliste entfernen. Wir verbessern ständig die Funktionen, die wir aktuell im Spiel verfügbar haben und das nächste, was wir am Ende diesen Jahres hinzufügen möchten, ist der PvP-Modus.

Auf die Frage, ob ein neues Pokémon implementiert wird, sagte sie: „Dieser Tag wird sicherlich kommen, ich kann aber nicht sagen was genau hinzugefügt wird, aber ja – wir werden immer noch neue Pokémon zum Spiel hinzufügen.

Anne Beuttenmüller erklärte ebenso, dass das Unternehmen dank Pokémon GO stark gewachsen sei und man nun eine europäische Zentrale in Hamburg sowie ein Studio für AR in London habe. Das Interview fand bei der Ingress Cassandra Prime Anomaly vom 27. – 29. Juli in Warschau, Polen, statt.

You Might Also Like

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback
Niantic gibt Hinweise auf Überraschungen im Herbst in Pokémon GO • Nintendo Connect

[…] arbeiten. Was wird wohl dahinter stecken? Dürfen wir uns auf das PvP-System freuen, welches für Ende des Jahres geplant war? Oder vielleicht doch die 4. Generation? Womöglich sogar beides, was meint […]

trackback
Arbeitet Niantic an einer Teamwechsel-Funktion in Pokémon GO? • Nintendo Connect

[…] scheinbar noch an anderen Funktionen gearbeitet, die derzeit noch Vorrang haben, wie beispielsweise die PvP-Funktion. Download QR-Code Pokémon GO Entwickler: Niantic, Inc. Preis: Kostenlos+ […]