Universal Parks & Resorts lässt Nintendo-Spielwelten lebendig werden

Während andere Unternehmen versuchen die Spieler mit VR-Brillen in die eigenen Spielwelten eintauchen zu lassen, lässt Nintendo euch Piranha-Pflanzen, ?-Blöcke und all die anderen Power-ups des Pilzkönigreichs bald hautnah in drei Themenparks von Universal, die in Japan und den USA entstehen, erleben.

Mehr über die Nintendo-Welten in den Universal Parks enthüllt diese offizielle Videobotschaft:

Wie immer können wir euch einen Blick in die dazugehörige Pressemitteilung empfehlen, welche weitere Informationen bereithält, wie diese hier:

  • Themenwelten mit Nintendo-Attraktionen wird es in den Universal Studios Japan, im Universal Orlando Resort und in den Universal Studios Hollywood geben.
  • Alle Welten werden weitläufig, lebensecht und interaktiv gestaltet sein. Ihre authentischen Umgebungen orientieren sich bis ins Detail an den Nintendo-Spielen und umfassen die unterschiedlichsten Attraktionen, Shops und Restaurants.
  • Die Besucher werden das Gefühl haben, sich mitten in ihrem Lieblingsspiel zu befinden – und zwar ganz real.
  • Die neuen Nintendo-Welten werden jedem etwas bieten, unabhängig von Alter oder Spielerfahrung.
  • Planung und Gestaltung kommen gut voran. Die Nintendo-Welten werden nach und nach im Laufe der kommenden Jahre eröffnet.

Jeder der drei Themenparks von Universal wird Details über seine speziellen Nintendo-Welten selbst bekannt geben. Die erste dieser Ankündigungen steht angeblich kurz bevor. Wir halten euch diesbezüglich gerne auf dem Laufenden, wenn ihr euch dafür interessiert.

0 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot