Lesezeit ca. 0 Minuten, 45 Sekunden

Nintendo Switch

Salt and Sanctuary erhält einen physischen Release

Erst letzte Woche wurde überraschend eine Umsetzung von Ska-Studios Salt and Sanctuary für die Nintendo Switch angekündigt. Nun gibt es weitere erfreuliche Nachrichten. Im Rahmen einer Zusammenarbeit mit Leadman Games, einen Publisher der sich als Ziel gesetzt hat weltweit Spiele von Indie-Entwicklern wie zum Beispiel Ska-Studios in die lokalen Geschäfte zu bringen, eine physische Umsetzung mit dem Namen Salt and Sanctuary: Drowned Tome Edition angekündigt. Hierüber berichteten unsere Kollegen bei Nintendoeverything. Vorerst wird das Spiel jedoch im Oktober in den USA verfügbar sein. Jedoch wird es auch hierzulande eine Veröffentlichung geben. Wann diese geschieht, wird Leadman Games bald verraten. Das Spiel wird der erste Titel des Publishers sein.

Folgende Inhalte werdet ihr in dieser Version vorfinden:

  • Das Spiel Salt and Sanctuary mit Spielkarte
  • Einen Code für den Download des Soundtracks vom Spiel bei Bandcamp
  • Ein doppelseitiges Poster mit der handgezeichneten Welt von Salt and Sanctuary
  • Eine echte Anleitung vom Spiel (20 Seite)

salt-sanctuary

 

Salt and Sanctuary wird am 2. August 2018 im Nintendo eShop verfügbar sein.

Sammelt ihr lieber Spiele für das Regal? Seid ihr Dark Souls-Fans? Schlagt dann bei diesem Titel zu!

You Might Also Like

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei