Das Deckbuilding-Roquelike ‘Hermetica’ erscheint 2024 und fordert den Alchemisten in dir heraus

Abylight Studios und Red Mountain präsentieren Hermetica – das meist erwartete Spiel bei den DeVuego Awards 2024. Hermetica ist ein Deckbuilding-Roguelite-Spiel, das von der Alchemie inspiriert ist und im sechzehnten Jahrhundert in Toledo spielt.

Spieler:innen beginnen in diesem rundenbasierten Spiel mit einem Basis-Kartenset. Nach und nach müssen sie ihr perfektes Deck zusammenstellen, es durch Alchemie verbessern und nutzen, um mythische Bestien und mächtige Feinde zu besiegen. Jede gesammelte Karte eröffnet neue Möglichkeiten im Kampf.

Die Bewegungsmechanik basiert auf taktischen Spielen: Jeder Karte wird zufällig ein einzigartiges Bewegungsmuster zugewiesen, das die Spieler:innen nutzen müssen, um Fallen zu vermeiden und das Schlachtfeld zu beherrschen. So können auch Feinde aus dem Hinterhalt überfallen und das Terrain zum eigenen Vorteil genutzt werden

Ein Hoch auf die okkulte Wissenschaft!

Karten können mit Hilfe der Alchemie verbessert werden. Das Geheimnis der Alchemie besteht darin, verschiedene Elemente und Materialien zu kombinieren, um im Labor mächtige Tränke und Elixiere herzustellen.

Hermetica spielt im sechzehnten Jahrhundert in Toledo. Spieler:innen reisen durch diese legendäre Stadtund kommen dabei in den Genuss von bezauberndem Artwork, das auf mittelalterlichen Schriften basiert. Jedes Mal, wenn sich Spieler:innen in dieses Abenteuer stürzen, finden sie andere Feinde, Level und Karten zum Sammeln. 

Hermetica wird voraussichtlich 2024 für PC und Konsolen, darunter auch Nintendo Switch, erscheinen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot