Barschwa mit Lottonummer in Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle angeln

Update: Mit der Aktualisierung auf Version 1.1.3 hat sich die Barschwa-Methode in Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle geändert. Seid ihr hingegen noch auf Version 1.1.2 oder darunter, könnt ihr die untere Methode noch regulär verwenden.

Barschwa mit Version 1.1.3 angeln

Ihr benötigt nun zwei Lottonummern, die ihr in dieses Tool eintragen müsst. Die Nummer des Vortages und die des aktuellen Tages an dem ihr Barschwa angeln möchtet. Habt ihr beide eingetragen, könnt ihr den Trick wie gewohnt anwenden – plant also voraus!


Ursprünglicher Beitrag vom 1. Dezember 2021

Barschwa in Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle zu fangen, ist ähnlich wie, wenn man sechs Richtige im Lotto hat – das Glück muss auf deiner Seite sein! Barschwa hat, anders als andere Pokémon, eine ganz besondere Methode, wie es gefunden werden kann. In diesem Guide erklären wir euch, wie ihr Barschwa finden und fangen könnt.

Barschwa gibt es nur in einem einzigen See in ganz Sinnoh. Dieser liegt im Kraterberg und kann am besten über den Eingang von dem Teil von Route 211 aus erreicht werden, der nach Elyses führt. Ist man im Kraterberg, kann man den Stärke-Stein über sich verschieben und dem Weg nach oben folgen. Im nächsten Raum befindet sich ein großer See, in welchem Barschwa gefunden werden kann. Barschwa selber kann jedoch nicht an jeder Stelle des Sees gefunden werden, sondern lediglich auf 4 einzelnen Tiles des Sees geangelt werden. Welche Tiles dies sind ändert sich hierbei von täglich und ist bei jedem Spieler unterschiedlich. Somit ist es nur durch eigenes Ausprobieren möglich, Barschwa zu finden.

Um Barschwa in Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle schneller zu finden, als von den Entwicklern vorgesehen, werden Stärke, Auflockern, Surfer sowie eine Profiangel oder Superangel benötigt. RNG (der Random Number Generator) muss nicht auf eurer Seite sein, denn das könnt ihr ganz einfach mit einem Tool und eurer Lotterienummer aushebeln, um Barschwa garantiert und innerhalb weniger Minuten zu begegnen!

Klickt hier, um euch anzeigen zu lassen, wo man Barschwa angeln kann.

Bei der ID-Lotterie (auch Pokémon-Lotterie genannt), bei der man jeden Tag einmal kostenlos mitmachen kann, wird eine zufällige fünfstellige Zahl mit den ID-Nummern der Orginaltrainer aller Pokémon, die man besitzt, verglichen. Falls eine oder mehrere Zahlen übereinstimmen, gewinnt man einen Preis. Je mehr Ziffern übereinstimmen, desto wertvoller der Preis. Dabei werden die Zahlen von rechts nach links verglichen, das heißt die letzten Ziffern sind entscheidend für einen Gewinn. Wenn ihr eure Lottonummer bei Jubelstadt TV abfragt und diese Zahlenkombination in den Generator eingebt, werden euch zwei rote und zwei grüne Tiles angezeigt, die Barschwa enthalten können. Wenn eine der roten Kacheln kein Barschwa ausspuckt, die beiden grünen Tiles sollten euch eines geben. Schnappt euch das seltene Pokémon also, um es zu Milotic weiterzuentwickeln, für euren Pokédex.

Ein Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot