Niantic erhöht das Münz-Limit in Pikmin Bloom, aber leider auch den Blüten-Verbrauch

Pikmin-Bloom-App-Illustration

Niantic hat serverseitig ein Update für Pikmin Bloom aktiviert. Ihr könnt ab sofort mehr Bonusmünzen verdienen, wenn ihr Blumen pflanzt, was jedoch auch einen Nachteil mit sich bringt. Bisher konnten Pikmin Bloom Spieler:innen 1 Bonusmünze pro 500 gepflanzten Blumen erhalten. Ab heute erhaltet 1 Bonusmünze bereits nach 250 gepflanzten Blumen.

Das Limit für die Anzahl der Bonusmünzen, die ihr pro Tag erhalten könnt, wurde zudem von 30 auf 60 erhöht. Im Einklang mit den oben genannten Änderungen wurde jedoch auch die Menge an Blütenblättern, die während des Blumenpflanzens verbraucht werden, angepasst und auf etwa die doppelte Menge an Blütenblättern pro Minute erhöht.

Die Änderungen wurden heute auf dem Server implementiert und sollten auch ohne App-Update sichtbar werden. Startet Pikmin Bloom notfalls nochmal kurz neu! Was haltet ihr davon, dass es zwar mehr Münzen gibt, allerdings auch der Verbrauch der Blüten stieg?

‎Pikmin Bloom
‎Pikmin Bloom
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pikmin Bloom
Pikmin Bloom
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos

Sollte euch der Nektar ausgehen, versucht euch an den neuen Herausforderungen!

0 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot