Großes Gratis-Update für den PC Building Simulator auf Konsolen

0
64

– Über 250 neue PC-Bauteile und 5 neue Marken-Workshop-DLCs –

LONDON – 31. März 2021 – Ein gewaltiges, kostenfreies Update für die Konsolenversion des PC Building Simulator ist erschienen und erweitert das Spiel um über 250 neue Bauteile, Quality-of-Life Verbesserungen, offizielle Maus und Tastatur Unterstützung auf der Xbox One und praktische neue Filter für Shop und Inventar. Zusätzlich zu den kostenfreien Inhalten sind nun alle Workshop DLCs der PC-Version auf den Konsolen erhältlich, diese umfassen fünf Marken der Weltklasse: Razer, Republic of Gamers, NZXT, Overclockers UK und AORUS.

Abonniere Nintendo Connect auf

Das Update ist jetzt auf Xbox One und PlayStation 4 verfügbar, die Nintendo Switch wird bald folgen. 

Über den PC Building Simulator
Im PC Building Simulator erbaut man ein eigenes Computer-Reparatur-Imperium und vergrößert dieses, indem man lernt PCs zu bauen, sowie Fehler zu diagnostizieren und zu beheben. Mit lizenzierten Bauteilen aus der echten Welt und einer verständlichen Hardware- und Software-Simulation kann man den eigenen, ultimativen PC zum Leben erwecken.

Weitere Informationen zum PC Building Simulator und dem kostenfreien 1.2.0 Update der Konsolenversion findet man an den folgenden Orten. 


Über The Irregular Corporation
The Irregular Corporation ist Teil der Epic Games Familie, wurde von unterschiedlichen Leidenschaften der Spielendenschaft  auf der ganzen Welt inspiriert und published seit 2015 einzigartige und fesselnde Spiele mit einen Fokus auf aufregenden neuen Erfahrungen in unterschiedlichen Genres. The Irregular Corporation ist ein globales Team aus leidenschaftlichen Profis der Industrie, die ihre Erfahrung nutzen, um unabhängige Entwicklungsstudios zu unterstützen und das volle Potential ihrer Spiele auszureizen. Die letzten Veröffentlichungen umfassen PC Building Simulator Good Company und Mars Horizon , hinzu kommen bald erscheinende Titel, darunter Going Medieval Railgrade und Touch Type Tale .

Über Epic Games
Epic Games ist ein 1991 gegründetes US-Amerikanisches Unternehmen, gegründet vom CEO Tim Sweeney. Der Sitz des Unternehmens ist Cary, North Carolina, hinzu kommen weltweit über 50 Niederlassungen. Heutzutage ist Epic ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der interaktiven Unterhaltung und beim bereitstellen von 3D-Engine-Technologien. Epic betreibt Fortnite, eines der größten Videospiele weltweit, mit über 350 millionen Accounts und 2.5 Milliarden Freundschaftsverbindungen. Epic entwickelt zudem die Unreal Engine, die die Basis für weltweit führende Videospiele liefert und auch in anderen Industrien, wie Film und Fernsehen, Architektur, Automobil, Produktion und Simulation zum Einsatz kommt. Durch die Unreal Engine, den Epic Games Store und die Epic Online Services bietet Epic ein Ende-zu-Ende digitales Ökosystem, mit dem Entwickelnde und Schöpfende Spiele und andere Inhalte erschaffen, vertreiben und betreiben können.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte gibt deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein