Japan: Super Nintendo World eröffnet am 18. März unter starken COVID-19-Maßnahmen

Nachdem sich der geplante Start am 4. Februar aufgrund der Corona-Pandemie verzögert hat, wird Super Nintendo World nun am 18. März 2021 eröffnet, wie Universal Studios Japan und Nintendo angekündigt haben. Der Park in den Universal Studios in Osaka wird eine begrenzte Anzahl von Besuchern begrüßen und mit strengen COVID-19-Hygienemaßnahmen arbeiten, einschließlich einer obligatorischen Maskenpflicht.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Die Universal Studios Japan hatten ursprünglich geplant, Super Nintendo World im Sommer 2020 zu eröffnen, aber die Pandemie machte dies unmöglich. Auch das neue Datum im Februar dieses Jahres konnte nicht länger aufrecht gehalten werden, nachdem in mehreren Präfekturen von Osaka der Ausnahmezustand aufgrund von Rekordwerten bei Krankenhausaufenthalten ausgerufen worden war. Seitdem ist die Zahl der Neuerkrankungen in der Nation mit 1.038 täglichen Fällen in der vergangenen Woche gesunken – etwa ein Sechstel gegenüber dem Höchststand im Januar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot