GameStopZing schließt seine Stores in Deutschland*

Anfang März gaben wir Infos zur Öffnung der GameStopZing Stores an euch weiter. Über eine Pressemitteilung wurden wir nun allerdings darüber in Kenntnis gesetzt, dass GameStopZing bis auf Weiteres seine Stores in Deutschland wieder schließt. Kunden werden weiterhin über den Online-Shop auf gamestop.de versorgt. Einzige Ausnahme sind die Filialen im Saarland, die vorerst weiterhin geöffnet bleiben.

GameStopZing möchte den Kunden “ein angenehmes und entspanntes Einkaufserlebnis bieten”, wozu unter anderem “auch das Stöbern durch die Stores und die persönliche Beratung durch die Mitarbeiter” zählen. “Unter den derzeitigen Umständen ist dies jedoch kaum oder gar nicht möglich. Zudem möchten wir unsere Mitarbeiter und Kunden und deren Gesundheit schützen. Deshalb haben wir eine schwere aber dennoch für uns richtige Entscheidung getroffen“, betont Harald Grünbaum, Geschäftsführer bei GameStopZing.

2 comments
  1. Als ich den GS Newsletter mit der Info bekommen hatte, klang es für mich zu erst so, als ob Sie die Filialen für immer schließen würden. War dann doch etwas beruhigt^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot