Xbox Live-Director spielt Nintendo Switch bei Stromausfall

Lawrence “Larry” Hryb, auch bekannt durch seinen Xbox Live Gamertag “Major Nelson”, ist ein Programmdirektor für das Microsoft-Gaming-Netzwerk Xbox Live. Hryb twitterte kürzlich ein Bild und zeigte uns, wie er Videospiele genießt, wenn in seinem Haus wegen des Wetters mal der Strom ausfällt. Damit seiner Nintendo Switch während der sogenannten Seattle Snowpocalypse also nicht der Strom ausging, nutzte er ein Solarpanel, um die Zeit zu überbrücken.

Hryb teilte auf Nachfrage auch die Sammlung an Spielen, die derzeit auf seiner Nintendo Switch installiert ist, The Legend of Zelda: Breath of the Wild besitzt er offensichtlich sogar als Softwarekarte.

So ein Solarpanel scheint ziemlich praktisch zu sein. Gefällt euch die Auswahl an Spielen auf seiner Konsole, oder hättet ihr eher mit anderen Spieletiteln gerechnet, die ein Major Nelson so zockt?

0 comments
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot