Video: Skilltrees in Videospielen und wie sie gewachsen sind

Wo fanden Open Worlds ihren Ursprung und was war das erste Gaming-Zubehör? Es gibt viele ungeklärte Fragen in der Welt der Videospiele. Geil – ein LevelUp. Euer Charakter wird immer stärker. Aber was macht man mit der gewonnenen Erfahrung? Ganz klar – in einen Skilltree investieren. In Shootern, Rollenspielen und selbst Strategiespielen gehören sie zum Standard. Aber seit wann eigentlich. David Hain geht dieser Frage auf den Grund.

David Hain präsentiert auf dem gTV_DE YouTube-Kanal in regelmäßigen Abständen eine frische “Firsts”-Episode. Das geht von Eskortmissionen, über schwere Entscheidungen, bis hin zu explosiven Fässern und dem ersten jemals vorhandenen Tutorial in Videospielen. Sehr spannend und empfehlenswert. Lasst dort bei Bedarf also unbedingt mal ein Abo da.

Link setzt in The Legend of Zelda: Breath of the Wild auf seine Waffen und den Ausbau der Ausdauer sowie seiner Herzen. Aber könntet ihr euch in Zelda einen Skilltree vorstellen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot