Sonic kämpft sich im neuen Frontiers-Gameplay durch die leere Open-World

Sonic Frontiers

Ein erstes Gameplay-Video zu Sonic Frontiers gab uns jüngst einen Eindruck von den Starfall-Inseln und einer leeren offenen Spielwelt, samt schwebender Plattformen und Rails. Nun beweist der blaue Igel seine Kampffertigkeiten in neuen Gameplay-Szenen von IGN.

In den nachfolgenden 6,5 Minuten greift Sonic auf verschiedene Techniken zurück, mit denen er die Abwehr seiner Gegner durchbricht, wobei die Spielwelt selbst noch immer nicht so wirkt als würde Sonic dort hinein gehören. Bei einem besonders großen Widersacher schnellt der Igel das Monstrum hinauf, um seine Schwachstellen anzugreifen. Mit jedem kritischen Treffer wird der Kampf schwerer, was sich darin äußert, dass mehr Hindernisse auftauchen. Schaut euch das Video einmal selbst an, um euch einen Eindruck zu machen:

Sonic Frontiers wird Ende 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC via Steam erscheinen. In Sonics neuem Abenteuer werden ganze Welten kollidieren! Ein “nie dagewesenes Erlebnis mit neuen Höhen und dem Nervenkitzel der Freiheit, dank offener Zonen und des rasanten, Sonic-typischen Gameplays” werden uns vollmundig versprochen. Mächtige Feinde warten auf den Starfall-Inseln, in dichten Wäldern, unter rauschenden Wasserfällen, in der Wüste und weiteren aufregenden Umgebungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot