Return to Monkey Island erscheint am 19. September für PC & Nintendo Switch -Vorbestellung jetzt möglich!

Ahoi, ihr Schickimickis! Terrible ToyboxDevolver Digital und Lucasfilm Games haben verkündet, dass Return to Monkey Island, der nächste Teil von Guybrush Threepwoods epischer Saga voller Geheimnisse, Romantik und Laktoseintoleranz, am 19. September 2022 für PC und Nintendo Switch die Segel setzen wird.

Während des heutigen gamescom Opening Night Live-Events wurde enthüllt, dass Möchtegern-Piraten Return to Monkey Island schon jetzt vorbestellen können und ihr Abenteuer dann mit einer hochexklusiven und völlig nutzlosen Pferderüstung in ihrem Inventar beginnen werden. Hey, wenigstens ist es kein NFT.

Die verworrene Geschichte von Monkey Island’s berühmtestem Geheimnis führt Guybrush Threepwood – unerschrockener Held, Lederjackenverkäufer und mächtiger Pirat – zu einem neuen Abenteuer in der Karibik – fest entschlossen, das schwer fassbare Geheimnis ein für alle Mal zu lüften.

Doch die Reise zurück zu Mêlée Island wäre nicht komplett ohne alte Freunde (und Feinde) – aber während Guybrush und der böse LeChuck auf hoher See erneut aufeinandertreffen werden, scheint eine neue Crew von Piratenanführern diese Party unbedingt verderben zu wollen.

Die gewohnt witzigen Abenteuer von Guybrush in Return to Monkey Island stammen auch in dieser Fortsetzung aus der Feder der Serienschöpfer Ron Gilbert und Dave Grossman. Zum Leben erweckt mit atemberaubenden neuen Bildern von Rex Crowle (Knights & Bikes, Tearaway) und garniert mit einigen der ursprünglichen Monkey Island-Sprechern bietet Return to Monkey Island eine völlig neue, intuitive Steuerung, barrierefreie Funktionen und sogar ein paar mehr oder wenig gelungene Witze.  

Return to Monkey Island ist die ebenso unerwartete wie spannende Rückkehr des Serienschöpfers Ron Gilbert und setzt die Geschichte der in Zusammenarbeit mit Lucasfilm Games entwickelten legendären Adventures The Secret of Monkey Island und Monkey Island 2: LeChuck’s Revenge fort.

Es ist Jahre her, seit Guybrush Threepwood sich auf einen geistigen Wettstreit mit seinem Erzfeind, dem Zombie-Piraten LeChuck, einließ. Seine wahre Liebe, Elaine Marley, hat sich von der Arbeit als Gouverneurin abgewandt und Guybrush selbst fühlt sich unerfüllt, weil er den Schatz von Monkey Island nie gefunden hat. Junge Piratenanführer unter Kapitän Madison haben die Macht von der alten Garde übernommen, vieles auf Mêlée Island hat sich zum Schlechteren verändert und der berühmte Geschäftsmann Stan ist wegen „marketingbezogener Verbrechen“ inhaftiert.

Liefere dir auf vertrauten, neu geführten Inseln Wortgefechte mit alten Freunden und frischen Gesichtern. Wage dich dann auf hohe See, erkunde unbekannte Orte und arbeite dich geschickt aus misslichen Lagen heraus. Nur raffinierte Rätsel, groteske Situationen und schlagfertige Antworten trennen Guybrush vom Ruhm.

  • Die Rückkehr des Point-and-Click-Heldentums: Unerschrockene Piraten bringen das klassische Point-and-Click-Gameplay beim Lösen von Rätseln und dem Erforschen der Inseln mit einer cleveren Weiterentwicklung der Adventure-Steuerung auf den Stand von heute. Kontextabhängige Interaktionen, reagierende Dialogbäume und ein leicht zu nutzendes Inventarsystem machen das Piratenleben angenehm komfortabel.
  • Neue Archipel-Abenteuer: Bereise das nur manchmal freundliche Mêlée Island, einen vertrauten Ort, an dem neue Anführer alte Freunde und frische Gesichter unter Druck setzen. Wage dich in unerforschte Gebiete wie das treffend benannte Terror Island und die frostigen Außenposten von Brrr Muda, um Verbündete, aber auch Gegner zu finden.
  • Erschaffen von einer legendären Crew: Zum spannenden Abschluss der „Monkey Island“-Reihe kehrt Kultentwickler Ron Gilbert – der Schöpfer der Serie – zurück und wird von Mitautor Dave Grossman, Art Director Rex Crowle (Knights & Bikes, Tearaway) sowie den Komponisten Peter McConnell, Michael Land und Clint Bajakian (Monkey Island, Monkey Island 2: LeChuck’s Revenge) unterstützt.
2 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Ich kann mich noch dran erinnern , vor allem erinnere ich mich dran dass Return to Monkey Island der schwächste und unbeliebteste Titel der Reihe war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot