Orchestrierte Version des Hauptthemas von Pokémon Karmesin & Purpur

Die Zeiten, in denen sich die Begleitmusik zu Videospielen auf piepsende und plärrende synthetische Sounds beschränkte, sind längst vorbei. Längst ist die Komposition von Spielemusik zu einer Kunstform geworden. Ihre wesentliche Herausforderung besteht darin, beim Spieler große Emotionen zu wecken – und zwar so lange, wie er sich mit seinem Spiel beschäftigt. Das können Tage sein, aber auch Wochen oder sogar Monate.

Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur werden als Open-World-Spiele sicherlich anders werden als ihre Vorgänger. Auch The Legend of Zelda: Breath of the Wild setzte weniger auf einzelne Musikstücke und lies eher die Klänge der Wildnis in den Vordergrund rücken.

Über die japanische Pokémon-Website wurde heute ein neues Video angekündigt, in dem das Hauptthema von Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur von einem Orchester eingespielt wurde. Über die Sound Library, die aktuell nur japanischen Personen zugänglich ist, können zudem Partiturnoten für das Stück kostenlos heruntergeladen werden.

In diesem Zusammenhang wurde auch ein erster Blick auf die Plüschfiguren zu den neuen Pokémon Felori, Krokel und Kwaks veröffentlicht. Das Musikstück kann zudem kostenlos über YouTube angehört werden. Hier geht es zum entsprechenden Video:

Drei brandneue Plüschtiere, die auf den neuen Starter-Pokémon basieren, wurden enthüllt. Es ist wahrscheinlich, dass diese im Vorfeld der Veröffentlichung der Spiele in allen wichtigen Gebieten verfügbar sein werden, wie etwa im “Pokémon Center” von Berlin.

Trustpilot