Neuer Spielecontroller wurde von Nintendo registriert

Nintendo brachte in der Vergangenheit den linken und rechten NES-Controller mit der Modellbezeichnung HAC-033 / HAC-034 heraus, sowie den SNES-Controller mit der Modellnummer HAC-042 – was im Grunde alternative Joy-Con sind.

Auf der Webseite der „United States Federal Communications Commission” (kurz: FCC) tauchte nun ein neuer Spielecontroller durch Nintendo Co., Ltd. aus Japan registriert wurde. Unklar ist, um welchen Controller es sich dabei handelt, da wichtige Informationen noch nicht öffentlich einsehbar sind. Könnte dieser mit dem Gerüchte zusammenhängen, welches uns Nintendo 64-Spiele für Nintendo Switch verspricht?

Das Ablaufdatum des vertraulichen Materials ist der 16. März 2022. Also exakt 6 Monate nach dem Einreichungsdatum. Samus Hunter verwettet ihren Hintern darauf, dass die offizielle Ankündigung nicht lange auf sich warten lässt. Bisher wissen wir allerdings nur, dass dieser Controller per Bluetooth funktionieren soll, die Modellbezeichnung HAC-043 hat und in der aktuellen Nintendo Switch-Firmware gibt es bislang auch keine Anzeichen auf einen N64-Controller oder ähnliches.

Lasst uns gerne in den Kommentaren zusammen spekulieren worum es sich hier handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot