Mario Kart 8 Deluxe Update (Version 2.1.0) mit Welle 2 und veränderter Kokos-Promenade

Pünktlich um 16 Uhr erschien für Mario Kart 8 Deluxe das Update auf Version 2.1.0, womit auch die neuen Strecken der 2. Welle des Booster-Streckenpass freigeschaltet wurden. Zudem haben die Shy Guys den Dreh endlich raus und gelernt Auto zu fahren:

Unterstützung für den DLC
  • Unterstützung für den kostenpflichtigen DLC: Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpass, Welle 2 (Zwei Cups und acht Strecken).

Die Cups umfassen folgende Rennstrecken:

Rüben-Cup

  • Tour New-York-Speedway: Auf dieser vom Big Apple inspirierten Strecke aus dem Smart-Gerät-Spiel Mario Kart Tour rasen die Spieler:innen an hoch aufragenden Wolkenkratzern vorbei und genießen eine malerische Fahrt durch den Central Park.
  • SNES Marios Piste 3: Auf dieser klassischen Strecke, die ihre Ursprünge in Super Mario Kart für Super NES hat, driften Fahrer:innen um scharfe Kurven und weichen Warp-Röhren aus
  • N64 Kalimari-Wüste: Vorsicht ist geboten, wenn in diesem Wüstenrennen eine altertümliche Dampflok die Strecke kreuzt, denn: Bei Zusammenstößen droht Verspätung!
  • DS Waluigi-Flipper: Wie Flipperbälle schießen, poltern und kurven die Karts über diesen Parcours, der einem riesigen Flipperautomaten nachempfunden ist – einschließlich der knalligen Lichter und Geräusche.

Propeller-Cup

  • Tour Sydney-Spritztour: Auf diesem Kurs aus Mario Kart Tour genießen die Fahrer:innen den Sonnenschein, schweben über die Bucht von Sydney und kurven um die Sehenswürdigkeiten der Stadt.
  • GBA Schneeland: Es gilt, einen kühlen Kopf zu bewahren und nicht ins Rutschen zu geraten auf dieser winterlichen Strecke aus Mario Kart: Super Circuit.
  • Wii Pilz-Schlucht: Eine unterirdische Höhle, tiefe Abgründe und riesige Pilze, mit denen hohe Sprünge möglich sind, zeichnen diese Rennstrecke aus, bei der eine sichere Landung in jedem Fall von Vorteil ist.
  • Eiscreme-Eskapade: Auch wenn der Wettkampf hitzig wird, gibt es bei diesem süßen Rennen genug Möglichkeiten, sich abzukühlen – denn auf dieser neuen Strecke warten an fast jeder Kurve riesige Desserts.
Allgemein
  • Die Anzahl der herunterladbaren Geister wurde von 16 auf 32 erhöht.
  • Das Ausmaß, in dem ein Fahrzeug geschleudert wird, wurde je nach Gewicht angepasst.
  • Die Zeit, die zum Regenerieren von Item Boxen benötigt wird, nachdem ein anderer Spieler sie genommen hat, wurde weiter verkürzt.
  • Die Zeit, die ein Spieler benötigt, um eine Münze aufzuheben, die ein anderer Spieler fallen gelassen hat, wurde verkürzt.
  • Es wurde so gestaltet, dass es bei der Verwendung der Schlau-Steuerung einfacher ist, in der Luft nach vorne zu schauen.
  • Die Autos, in denen die Shy Guys in der Wii Kokos-Promenade fahren, bewegen sich jetzt von Zeit zu Zeit in allen Modi außer dem Zeitfahrmodus.
Fehlerbehebungen
  • Problem behoben, bei dem Spieler keinen DLC-Kurs auswählen konnten, obwohl ein Spieler in der “Freunde”-Lobby den Booster-Streckenpass besaß.
  • Problem behoben, bei dem Spieler keine Münzen erhalten haben, obwohl sie die Feder in Münzenjäger verwendet haben, um die Münzen eines Rivalen zu stehlen.
  • Problem behoben, bei dem der Spieler zwei Gegenstände aus einer Item Box in N64 Toads Autobahn erhalten konnte.
0 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot