Koch Media übernimmt das Entwicklerstudio von Road 96

Die Koch Media GmbH hat heute eine Vereinbarung zur vollständigen Übernahme des französischen Entwicklungsstudio DigixArt getroffen. Dies wurde uns soeben über eine Pressemitteilung mitgeteilt. Mit Erfahrung in der Entwicklung von Handy-, PC- und Konsolenspielen ist DigixArt die kreative Kraft hinter den von der Kritik hochgelobten Titeln “Lost in Harmony“, “11-11 Memories Retold” und dem am Montag, 16. August, erscheinenden “Road 96“.

Gegründet wurde DigixArt von Yoan Fanise und Anne-Laure Fanise im Jahr 2015 in Montpellier, Frankreich, ist DigixArt ein preisgekröntes und erfolgreiches Spieleentwicklungsstudio mit mehr als 20 Mitarbeitern & Mitarbeiterinnen, die sowohl aus Veteranen & Veteraninnen der Branche als auch aus jungen talentierten Entwicklern & Entwicklerinnen bestehen.

DigixArt ist ein sehr talentiertes Studio mit einem erfahrenen Team und bewährten Fähigkeiten, großartige IPs zu entwickeln. Als Teil von Koch Media und der Embracer-Gruppe hat DigixArt das Potenzial, zu wachsen und ein führendes Studio im Bereich der narrativen Spiele zu werden. Wir freuen uns darauf, sie in unserem Team – powered by Ravenscourt – willkommen zu heißen.

Klemens Kundratitz, Mitbegründer und CEO von Koch Media

Die Stärken von DigixArt liegen in der Entwicklung origineller IPs und in der herausragenden Erzählung von Geschichten in einzigartigen Spielen und mit der Unterstützung von Koch Media wird DigixArt als unabhängiges Studio weiterarbeiten und das Team weiter ausbauen.

Durch den Zusammenschluss mit Koch Media und Embracer können wir unser Team vergrößern und uns weiterhin auf die Entwicklung innovativer und großartiger Spiele konzentrieren. Wir sind begeistert von dieser Partnerschaft und was sie für die Zukunft von DigixArt bedeutet.

Anne Laure Fanise, Mitbegründerin von DigixArt.

Die Aufnahme von DigixArt in die Koch Media-Studios fügt eine weitere Ebene von Fähigkeiten hinzu und stärkt den narrativen, Story-basierten Bereich der Spiele weiter. Das oben erwähnte Road 96 erscheint am 16. August für PC (Steam, Epic, GOG) und Nintendo Switch. Auf diesem riskanten Roadtrip zur Grenze trefft ihr ungewöhnliche Charaktere, entdeckt ihre miteinander verwobenen Geschichten und Geheimnisse in einem sich ständig weiterentwickelnden Abenteuer. Doch mit jeder Meile müsst ihr eine Entscheidung treffen.

Diese Entscheidungen werden euer Abenteuer verändern, die Menschen, denen ihr begegnet, verändern, vielleicht sogar das Schicksal des Landes verändern. Es gibt Tausende von Straßen in der autoritären Nation Petria. Welche werdet ihr nehmen?

One comment
  1. Ich frage mich wie groß Koch Media eigentlich ist. Ich glaube den letzten Titel, welchen die unterstützten und ich habe ich Might and Magic Clash of Heroes (großartiges Spiel, braucht eine Nachfolge wie ich finde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot