Spieletest: Mega Man Zero/ZX Legacy Collection

0
600

Capcom hat über die Jahre eine Vielzahl an Mega Man-Titeln für aktuelle Konsolen im Rahmen von Collections herausgebracht. Erst Mega Man und dann Mega Man X; es war also nur eine Frage der Zeit, bis auch die Zero und ZX Reihen dieselbe Behandlung erhalten. Fragwürdig war hierbei natürlich die Umsetzung von den Nintendo DS-Titeln, da diese den zweiten Bildschirm des Handhelds benötigten. Ob die Umsetzungen gelungen sind und die neuen Features sich lohnen, erfahrt ihr in unserem Test

Sechs Spiele und ein neuer Spielmodi

Fans der Reihe dürfen sich auf über 30 Stunden Spielspaß über alle Titel verteilt freuen, denn in dieser Sammlung findet ihr folgende Titel:
Mega Man Zero (Nur Englisch)
Mega Man Zero 2 (Nur Englisch)
Mega Man Zero 3 (Nur Englisch)
Mega Man Zero 4 (Nur Englisch)
Mega Man ZX (auch in Deutsch spielbar)
Mega Man ZX Advent (auch in Deutsch spielbar)

Ebenfalls hat Capcom einen komplett neuen Spielmodus spendiert, nämlich Z Chaser, wo ihr quasi in einem Rennen, alleine oder gegeneinander, die besten Zeiten erhaschen wollt. Aber für die anderen Titel wurden auch zahlreiche neue Funktionen eingefügt, die das Spielerlebnis angenehmer gestalten. Denn eins sei vorweggesagt: Mega Man Zero 1-4 sind sehr schwere Spiele. Wem der Schwierigkeitsgrad zu hoch ist, kann hier allerdings den Anfängermodus auswählen, wo diverse Dinge angepasst werden und so das Spiel vereinfacht wird (Stacheln töten nicht mehr sofort zum Beispiel).

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte gibt deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein