Game Boy- & Game Boy Advance-Spiele auf Nintendo Switch spielbar

Kevin Krämer
Nintendoswitchonline Gb Agb Lineup De

Wie Nintendo während der Nintendo Direct bekannt gab, erweitern die nachfolgenden Game Boy-Titel jetzt die Spielesammlung von Nintendo Switch Online und stehen den Nutzerinnen und Nutzern dieses kostenpflichtigen Service ab sofort zur Verfügung.

  • Tetris®
  • Super Mario Land 2 – 6 Golden Coins
  • The Legend of Zelda: Link’s Awakening DX
  • GARGOYLE’S QUEST
  • Game & Watch Gallery 3
  • Alone in the Dark: The New Nightmare
  • Metroid II – Return of Samus
  • Wario Land 3
  • Kirby’s Dream Land

Ihr könnt für die Darstellung aus drei Filtern wählen: Game Boy-, Game Boy Pocket- oder Game Boy Color-Stil. Und ihr könnt dafür ausgelegte Spiele erstmals auch zu zweit spielen, sei es über die lokale oder über die Online-Verbindung eurer Nintendo Switch. In Zukunft kommen laut Nintendo weitere Titel hinzu. Da wären unter anderem diese Spiele:

  • The Legend of Zelda: Oracle of Seasons
  • The Legend of Zelda: Oracle of Ages
  • Pokémon Trading Card Game
  • Kirby Tilt ‘n’ Rumble

Wer den Service Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket nutzt, kann zudem auf Game Boy Advance-Spiele zugreifen. Einige Titel unterstützen auch hier den lokalen oder den Online-Multiplayer-Modus. Online können dadurch bis zu vier Spieler:innen gemeinsam Spaß haben. Zum Start stehen folgende Spiele zur Verfügung:

  • Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3
  • WarioWare, Inc.: Minigame Mania
  • Kuru Kuru Kururin
  • Mario Kart: Super Circuit
  • Mario & Luigi: Superstar Saga
  • The Legend of Zelda: The Minish Cap

Selbstverständlich wird auch diese Sammlung in Zukunft um ausgewählte Titel erweitert. Folgende Spiele erscheinen zu einem späteren Zeitpunkt:

  • Kirby & The Amazing Mirror
  • Metroid Fusion
  • Fire Emblem
  • F-Zero Maximum Velocity
  • Golden Sun

Ursprünglicher Beitrag vom 8. Februar

Im September 2021 berichtete Nintendo Connect zuletzt, dass Nintendo Switch Online um Game Boy- und Game Boy Color-, oder sogar Game Boy Advance-Spiele, erweitert werden könnte. Der NS News Flash-Account hat auf der beliebten chinesischen Social-Media-Plattform Weibo (via ResetEra) nun angekündigt, dass sowohl Game Boy- als auch Game Boy Advance-Spiele zum Nintendo Switch Online-Dienst kommen werden.

Dieser Account scheint auch eine gute Erfolgsbilanz in Bezug auf Leaks zu haben und hat derzeit 1,88 Millionen Follower. “Welches GB/GBA-Spiel möchtet ihr am liebsten noch einmal erleben?”, hieß es in einem kleinen Teaser, seitens des NS News Flash-Accounts.

Wir wissen seit einiger Zeit, dass für Nintendo Switch vier Emulatoren existieren. Kachikachi (NES Classic), Canoe (SNES Classic), Hiyoko und Count. Während die ersten beiden offensichtlich und auch bereits in Verwendung sind, könnten die anderen beiden laut OatmealDome für Game Boy- und Game Boy Color/Advance-Spiele genutzt werden.

Für Pokémon GO startet bald das Hoenn-Event. Es wäre doch ziemlich cool, wenn passend dazu Pokémon Rubin, Pokémon Saphir und Pokémon Smaragd auf Nintendo Switch erscheinen würden. Wir müssen nicht lange warten, um es herauszufinden, da die Nintendo Direct-Präsentation um 23 Uhr startet. Wir aktualisieren die News, sobald wir mehr wissen.

0 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot