Rollback-Netcode Betatest von Dragon Ball FighterZ vom 30. November bis 11. Dezember geplant

Dragon Ball FighterZ ist für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC (via Steam) erhältlich. Publisher Bandai Namco und Entwickler Arc System Works werden vom 30. November bis 11. Dezember 2023 einen öffentlichen Betatest für den Rollback-Netcode von Dragon Ball FighterZ veranstalten. Zunächst nur für PC. Alle Benutzer:innen, die das Spiel auf Steam besitzen, können daran teilnehmen.

Auch PlayStation 5- und Xbox Series-Versionen mit Rollback-Netcode sind geplant. Im August 2022 wurde beispielsweise ein Rollback-Netcode-Update für Persona 4 Arena Ultimax veröffentlicht. Der Rollback-Netcode ist eine Funktion, die dazu beiträgt, Online-Matches so reibungslos wie möglich zu gestalten – und das unabhängig von der Verbindung des anderen Spielers. Das soll nun auch Dragon Ball-Fans zugute kommen. Zumindest jene, die auf PC, PlayStation 5 oder Xbox Series X spielen.

Bleibt zu hoffen, dass es für Besitzer:innen der Nintendo Switch-Version vielleicht in Zukunft auch eine Upgrade-Möglichkeit für das nächste Nintendo-System geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot