Pokémon GO-Unterstützung für Android 6 wird eingestellt

Es wird für Niantic mal wieder Zeit alte Zöpfe abzuschneiden. Pokémon GO unterstützt daher ab Releaseversion 241 keine Geräte mit Android 6 (Marshmallow) mehr. Betroffene Trainer sollten ihr Betriebssystem aktualisieren, damit sie ohne Unterbrechung weiterspielen können. Solche Änderungen sind leider richtig und wichtig, damit die Entwicklung neuer Features nicht ausgebremst werden und Spieler auch stets ein flüssiges Erlebnis haben.

Bin ich von dieser Änderung betroffen?

Nur Geräte, auf denen Android 6 installiert ist, sind von dieser Änderung betroffen. Benutzer mit Apple-Geräten und Android-Geräten ab Android 7 (Nougat) sind nicht betroffen und müssen nichts unternehmen.

Wenn ihr nicht sicher seid, welche Betriebssystemversion auf eurem Android-Gerät installiert ist, könnt ihr dies in den Geräteeinstellungen unter “Einstellungen > Allgemein > Info” nachsehen.

Was muss ich tun?

Wenn ihr ein Gerät mit Android 6 benutzt, müsst ihr euer Betriebssystem aktualisieren, um weiterhin Pokémon GO spielen zu können. Ausführliche Informationen zum Upgrade auf die neueste Betriebssystemversion findet ihr in diesem Supportartikel in der Android-Hilfe.

Warum wird diese Änderung vorgenommen?

Android 6 (Marshmallow) wurde erstmals im Jahr 2015 veröffentlicht. Seitdem wurden erhebliche Verbesserungen an den Android-Betriebssystemen vorgenommen. Indem Niantic die Unterstützung für Android 6 einstellt, können sie ihre Entwicklungsprozesse optimieren und sich auf neuere Betriebssysteme und Technologien konzentrieren.

Die große Mehrheit der Android-Benutzer ist bereits auf Android 7 und höher umgestiegen. Auf der Entwickler-Keynote Google I/O, die vom 18. bis 20. Mai 2021 stattfand, stellte das Unternehmen Android 12 offiziell vor. Seit Oktober 2021 landet das frische Betriebssystem auf den Geräten. Da die Spieler von älteren Betriebsysstemversionen zu neueren wechseln, passt auch Niantic die Anforderungen für unterstützte Geräte regelmäßig an, damit sie sich auf die Geräte konzentrieren können, die die Spielerbasis auch verwendet.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos

Nutzt ihr noch Android 6 oder seid ihr auf dem aktuellsten Stand der Technik?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot