‘Pikmin Bloom’ könnte der Name von Niantics kommender Pikmin-App sein

Pikmin-Bloom-App-Illustration

Die bisher noch namenlose Pikmin-App von Pokémon GO-Entwickler Niantic hat endlich einen Namen: Pikmin Bloom. Dieser Name ist vor einigen Stunden durchgesickert, da er wohl in der TestFlight-App auf iOS-Geräten erschien, die das Spiel derzeit als Beta testen.

TestFlight ist eine von Apple Inc. für das iOS-Betriebssystem entwickelte Anwendung, mit der noch in der Entwicklung befindliche Anwendungen über Bezugswege außerhalb des Apple AppStores installiert und getestet werden können.

Laut Nintendo erscheint die Pikmin-App in der zweiten Jahreshälfte 2021. Dies geht aus dem aktuellen Finanzbericht, der im Mai veröffentlicht wurde, hervor. Wir können davon ausgehen, dass Pikmin Bloom der finale Name des Spiels sein wird, sobald es für iOS- und Android-Geräte erscheint. Gefällt euch der Name oder interessiert ihr euch gar nicht dafür?

0 comments
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot