Mario Kart 7 Update (Version 1.2) erschienen

Auch wenn die meisten Mario Kart-Fans derzeit wohl die dritte Welle des Booster-Streckenpass von Mario Kart 8 Deluxe spielen und sich eventuell darüber ärgern, dass der Blitz seine einschlagende Wirkung verlor, veröffentlichte Nintendo überraschenderweise heute Nacht für den Nintendo 3DS-Titel Mario Kart 7 ein neues Update.

Das Update auf Version 1.1 beseitigte damals ein paar Exploits im Online-Modus des Spiels und erschien am 16. Mai 2012. Ziel dieser Update-Daten war es damals, unfaire Abkürzungen bei Online-Mehrspielerpartien auf den Rennstrecken Wuhu-Rundfahrt, Wuhu-Bergland und GBA Bowsers Festung 1 nicht mehr zuzulassen. Jetzt gut zehn Jahre später veröffentlichte Nintendo ein Update auf Version 1.2 und hier ist der Beipackzettel:

  • Mehrere Probleme wurden behoben, um das Spielerlebnis zu verbessern.

In typischer Art und Weise enthüllt Nintendo bei diesem Update von Mario Kart 7 nicht so wirklich, was hinter den Kulissen vor sich geht, aber es könnte vielleicht etwas mit den Onlinediensten oder der Schließung des 3DS eShops zu tun haben – wobei die Abschaltung am 27. März 2023 erfolgt. Dataminer OatmealDome hat erwähnt, dass dieser Patch möglicherweise schwerwiegende Sicherheitslücken stopfen könnte. Nintendo hat in letzter Zeit ähnliche Patches für eine Reihe älterer Nintendo Switch-Spiele herausgegeben. Darunter; Splatoon 2, Animal Crossing: New Horizons oder ARMS – am 15. November.

0 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot