Super Nintendo World: Musikvideo, Power-Up-Band und mehr zum neuen Freizeitpark

0
- Werbung -

Nintendo wird im Sommer, zusammen mit den Universal Studios Japan, einen Freizeitpark eröffnen. Die Super Nintendo World soll pünktlich zu den Olympischen Spielen 2020 öffnen. Für den heutigen Tag hat man uns neue Informationen versprochen und hier sind sie.

Abonniere Nintendo Connect auf

Es gab ein Briefing für die Medien vor Ort und wir haben daher erfahren, dass weitere Parks in den USA und Singapur geplant sind. Besucher bekommen ein „Power-Up-Band“, welches unter anderem den Ablauf im Nintendo-Park trackt und durch Aktionen wie das Schlagen eines Fragezeichen-Blocks können Gäste Münzen wie in der Mario-Welt sammeln.

Der Park, der als „lebensechtes Videospiel“ beworben wird, bietet neben dem Power-Up-Band zusätzlich auch noch eine App. Beim Besuch der Super Nintendo World könnt ihr so gegen andere Besucher antreten. Durch das Erreichen verschiedener in der App festgelegter Bedingungen verdient ihr euch unter anderem ein paar Stempel. So könnt ihr die Welt des Parks auf eine ganz besondere Art genießen und euch in Echtzeit mit anderen Gästen messen.

Das englischsprachige Video zur weltweiten Auftaktpräsentation seht ihr hier:

Abonniere Nintendo Connect auf

Die Idee für den Park wurde bereits 2016 geboren und Super Nintendo World wird nun fast vier Jahre nach der Ankündigung für Besucher öffnen. Wir sind schon sehr auf diesen Freizeitpark gespannt und würden selbstverständlich nicht nein sagen, sollte Nintendo uns für einen Test dorthin einladen wollen. 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei