Splatoon 3 erscheint am 9. September für Nintendo Switch, neues Revierkampf-Gameplay veröffentlicht

Ursprünglich sollte Xenoblade Chronicles 3, unser Spiel des Jahres 2022, im September für Nintendo Switch erscheinen – wurde jedoch verschoben.

Nun gab Nintendo bekannt, dass Splatoon 3 am 9. September 2022 für Nintendo Switch erscheinen wird! Es scheint so, als haben Splatoon 3 und Xenoblade Chronicles 3 die Plätze getauscht, da wir das spritzige Spielerlebnis zuvor eher mit einem früheren Release im Sommer gesehen haben.

Jetzt vorbestellen
Amazon | Saturn | MediaMarkt

Seht euch jetzt längere Gameplay-Aufnahmen der Revierkämpfe an, die Nintendo ganz frisch auf YouTube veröffentlicht hat:

Im Distrikt Splatsville nehmen die Spieler:innen mit anderen Inklingen und Oktolingen an adrenalingeladenen Farbschlachten teil. Dabei entdecken sie neue Features, Waffen und die trendigste Ausrüstung der Saison.

In den hitzigen 4-gegen-4-Farbschlachten im Modus Revierkampf treten Teams online mit dem Ziel, so viel Fläche wie möglich einzufärben, in neuen und bekannten Arenen gegeneinander an. Für das Online-Spiel wird eine aktive Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online und ein Nintendo-Account benötigt. Der obige Trailer zeigt mit der Streifenaal-Straße eine der neuen Arenen und rückt zudem den Stringer in den Fokus. Mit dem neuen bogenförmigen Waffentyp können die Spieler:innen ihre Farbe sowohl seitwärts als auch vertikal verspritzen. Außerdem hält das Video einen Ausblick auf neue Ausrüstung und weitere Infos bereit.

Zusätzlich zu den bunten Multiplayer-Matches bietet Splatoon 3 eine frische Singleplayer-Kampagne und die Fortsetzung des kooperativen Multiplayer-Modus‘ Salmon Run. Im Story-Modus bekämpfen die Spieler:innen als Nr. 3 die schurkischen Oktarianer und decken die Geheimnisse von Alterna und dem Flauschplasma auf. In Salmon Run wiederum tun sich mehrere Splatoon-Fans zusammen, um ganze Horden tückischer Salmoniden-Bosse abzuwehren, darunter ein paar echte Giganten.

*Als Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet, Gamesrocket, Awin und dem MediaMarkt/Saturn-Partnerprogramm, erhält Nintendo Connect bei einer Bestellung über einen der oben genannten Links, eine kleine Provision. Für euch entstehen dabei keinerlei Zusatzkosten, die Produkte können mit „Abholung im Markt“ bestellt werden und es gilt auch weiterhin die Vorbesteller-Preisgarantie der Versandhäuser.

Ein Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Dann war die Xenoblade Vorverlegung wohl doch wegen Splatoon, sieht gut aus.
    Und Botschaft angekommen, Blau vs Gelb, ein Zeichen für Ukraine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot