Update zum PokéGenic-Trademark: Das steckt dahinter

Vor ein paar Stunden haben wir euch darüber informiert, dass Nintendo Co., Ltd., Creatures Co., Ltd. und Game Freak Inc. in Japan “Pokegenic” als Markenzeichen angemeldet haben. Diese Marke soll „AusstellungenAuftritteBildungKulturUnterhaltung“ und mehr abdecken und nun wissen wir auch, worum es sich dabei handelt!

Wie Joe Merrick von Serebii auf Twitter anmerkt, wird es in Yokohama, beim im August stattfindenden Pikachu Outbreak 2019, verschiedene Foto-Spots geben und diese werden “PokéGenic” genannt.


In die soeben veröffentlichten PMU-Ausgabe hat es das News-Update zwar nicht mehr rechtzeitig hinein geschafft, dennoch spricht unser Neuzugang Alex nochmals über die Pokémon GO-Abenteuerwoche, den dritten Pokémon-Film sowie weitere kleine Infohäppchen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot