Lesezeit ca. 0 Minuten, 52 Sekunden

amiibo, Nintendo 3DS, Nintendo Direct

Luigi’s Mansion mit Koop-Modus & amiibo-Funktion

Luigi’s Mansion, ursprünglich einer der Launch-Titel für den Nintendo Game Cube, kehrt in einer Neuauflage für Nintendo 3DS zurück. Damit folgt der Erstling seinem Nachfolger, denn Luigi’s Mansion 2 ist bereits seit März 2013 für den Handheld erhältlich.

Das Abenteuer in Luigi’s Mansion kann von zwei Spielern im neuen Koop-Modus bestritten werden – vorausgesetzt beide besitzen eine Kopie des Spiels. Der Zweite Spieler übernimmt dabei nicht etwa die Kontrolle über Mario oder einen anderen Charakter aus dem Pilzkönigreich, sondern über die „grünere Version“ von Luigi. Ist nur eine Kopie des Spiels verfügbar, aber ein zweites System der Nintendo 3DS-Familie, dann können beide Spieler immerhin noch über den Download-Spiel-Modus die Bosskämpfe miteinander bestreiten.

Darüber hinaus lässt sich bei Professor I. Gidd die amiibo-Funktion aktivieren. So könnt ihr mithilfe des Buu-Huu-amiibo auf der Karte die versteckten Buu-Huu anzeigen lassen, der Toad-amiibo kann Luigi neue Lebenskraft spenden und der Luigi-amiibo bietet natürlich ebenso eine – noch unbekannte – Funktionalität.

Wen all das nicht ausreicht (oder Luigi’s Mansion damals bereits mehrfach durchgespielt hat), der darf sich über die Ankündigung zu Luigi’s Mansion 3 für Nintendo Switch freuen.

Luigi’s Mansion erscheint am 19. Oktober für alle Systeme der Nintendo 3DS-Familie.

You Might Also Like

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback
Luigi’s Mansion mit Koop-Modus & amiibo-Funktion – Bizzcheck.de

[…] Luigi’s Mansion, ursprünglich einer der Launch-Titel für den Nintendo Game Cube, kehrt in einer Neuauflage für Nintendo 3DS … (Orginal – Story lesen…) […]