Sammelkartenspiel-Erweiterung Schwert & Schild – Fusionsangriff ab heute im Handel

Heute, am 12. November 2021, erscheint nicht nur die Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Schwert & Schild – Fusionsangriff (wir berichteten), sondern es kommen auch gleich zwei neue Liga-Kampfdecks heraus: Jeweils eins rund herum um Fokussierter-Angriff-Wulaosu-VMAX und Fließender-Angriff-Wulaosu-VMAX. Wir haben uns für euch das Fokussierter-Angriff Deck angeschaut und verraten euch wie gut das Deck wirklich ist.

The Pokémon Company International hat die Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Schwert & Schild – Kampfstile im März diesen Jahres veröffentlicht und führte damit eine neue Kampfstil-Spielmechanik ein, welche die Spielstrategien des Pokémon-Sammelkartenspiels ordentlich aufgemischt hat.

Das erwartet euch in der Box für das Deck:

  • Ein komplettes, spielfähiges Deck mit 60 Karten, darunter 2 holografische Karten von Fokussierter-Angriff-Wulaosu-V und 2 holografische Karten von Fokussierter-Angriff-Wulaosu-VMAX
  • 1 Deckbox
  • 2 Marken für spezielle Zustände
  • 6 Schadensmarkenwürfel
  • 1 Bei Wettbewerben zulässiger Münzwurf-Würfel
  • 1 Kurzanleitung zur anwendung passender Strategien
  • 1 Regelbuch für das Pokemon Sammelkartenspiel
  • 1 Code-Karte für das Pokemon Sammelkartenspiel Online

Die Deckliste sieht folgendermaßen aus:

  • 2x Fokussierter-Angriff-Wulaosu-VMAX
  • 2x Fokussierter-Angriff-Wulaosu-V
  • 3x Hundemon
  • 4x Hunduster
  • 2x Kommandutan
  • 2x Humanolith
  • 2x Befehl vom Boss (Flordelis)
  • 1x Bruno
  • 2x Fluchtseil
  • 3x Entwicklungsrauch
  • 3x Mary
  • 1x Gewöhnliche Angel
  • 4x Forschung des Professors (Prof. Magnolia)
  • 4x Flottball
  • 2x Fokussierter-Angriff-Spottrolle
  • 2x Tausch
  • 1x Ausrüstungsentsorger
  • 4x Turm des Unlichts
  • 4x Urne der Vitalität
  • 4x Kampf-Energie
  • 4x Fokussierter-Angriff-Energie
  • 4x Stein-Energie

Das Pokemon, das den meisten Schaden austeilen wird ist Fokussierter-Angriff-Wulaosu-VMAX, welches mit seinem Giga-Einzelschlag mindestens 270 Schadenspunkte austeilen kann. Wenn ihr dann sogar noch eine Fokussierter-Angriff-Energie angelegt habt, steigt der Schaden sogar um 20 pro entsprechender Energie. Zwar müssen sämtliche angelegte Energiekarten nach diesem mächtigen Angriff auf den Ablagestapel gelegt werden, können aber mit einer Urne der Vitalität zurück in euer Deck mischen, sofern es sich um Fokussierter-Angriff-Energiekarten handelt.

Wenn man es schafft Hundemon ins Spiel zu bringen, kann man dessen Fähigkeit Fokussierter-Angriff-Brüller nutzen um das Deck nach 1 Fokussierter-Angriff-Energiekarte zu durchsuchen und direkt an 1 eurer Fokussierter-Angriff-Pokemon anlegen. Allerdings muss, wenn eine Energie auf diese weise an ein Pokemon angelegt wird, dieses mit 2 Schadensmarken (20 Schadenspunkte) belegt werden. Eurer Pokemon steckt durch diese Fähigkeit zwar etwas Schaden ein, allerdings kann euch das auch zu gute kommen. Habt ihr an dieses Pokemon die Fokussierter-Angriff-Spottrolle angelegt, kann jenes Pokemon den Angriff Rasende Wut einsetzen, welcher nur eine Kampf-Energie benötigt und mindestens 10 Punkte Schaden anrichtet. Für jede angelegte Schadensmarke kommen noch einmal 10 Schadenspunkte hinzu. Damit ihr eine Idee des möglichen Schadens bekommt: Euer Fokussierter-Angriff-Wulaosu-VMAX hat ganze 330 KP.

Wenn die Stadionkarte Turm des Unlichts auf dem Spielfeld liegt, kann man einmal pro Spielzug zwei Karten ziehen, wenn dafür eine Fokussierter-Angriff-Karte auf den Ablagestapel gelegt wird. In Kombination mit Urne der Vitalität und der Fähigkeit von Hundemon könnte man in einem Zug die eigenen Handkarten aufstocken und gleichzeitig eine extra Energiekarte anlegen.

Einige Karten, besonders Trainerkarten, in diesem Deck gehören inzwischen zum Standard, weshalb es keine große Überraschung ist, diese vorzufinden. Ein paar Karten kann man sicher versuchen zu ersetzen, aber im großen und ganzen ist das Fokussierter-Angriff-Wulaosu-VMAX Liga-Kampfdeck eine solide Grundlage, mit der man das eine oder andere Spiel für sich entscheiden kann. Im Online-Test gegen andere Spieler:innen konnte ich mich in den meisten Fällen mit diesem Deck behaupten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot