Super Mario 3D World + Bowser’s Fury

Spieletest zur Nintendo Switch-Version

0
292

Super Mario 3D World wurde ursprünglich im November 2013 für Wii U veröffentlicht. Das Spiel ist der sechste 3D- und der insgesamt 18. Teil der Super-Mario-Reihe und der Nachfolger des Ende 2011 für Nintendo 3DS erschienenen Super Mario 3D Land. Unter dem Titel Super Mario 3D World + Bowser’s Fury erscheint am 12. Februar 2021 eine erweiterte Version des Spiels für Nintendo Switch und den ausführlichen Spieletest lest ihr hier. Passend dazu haben wir für beide Modi auch jeweils ein YouTube-Video veröffentlicht. Hier bewerten wir jedoch das gesamte Spiel als ein Paket, weshalb ihr euch auf viel Text freuen dürft!

Super Mario 3D World – Laufen, Springen, Spaß haben!

Das Spiel bietet eine tolle Grafik, im TV-Modus sind es 1080p mit 60fps, sowie neben dem Einzelspieler- auch einen simultanen Mehrspieler-Modus für bis zu vier Personen. Letzterer funktioniert sogar online. Auch dazu findet ihr hier bei uns ein Video, welches ihr euch nachfolgend anschauen könnt:

Abonniere Nintendo Connect auf

Dabei kommen neben dem Serienprotagonisten Mario, auch die Charaktere Luigi, Prinzessin Peach, Toad und als geheimer Charakter ebenso noch Rosalina zum Einsatz. Das grundlegende Spielprinzip ähnelt dem des Vorgängers und besteht darin, die Spielfigur durch zahlreiche dreidimensionale, lineare Level zum Ziel zu manövrieren. Die Leitthematik in Super Mario 3D World ist die neue Katzenverwandlung. Das Spielziel besteht darin, die von Bowser entführten Feenprinzessinnen zu befreien.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte gibt deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein