“So long, gay Bowser” und der BLJ sind zurück in Super Mario 64

Charles Martinet enthülle im April 2019, was Mario sagt, wenn er Bowser in Super Mario 64 wirft. Als bekannt wurde, dass die verwendete ROM von Super Mario 64 in der Super Mario 3D All-Stars-Version auf der Shindou-Version basiert, die 1997 exklusiv in Japan erschien und Gebrauch vom Rumble Pak des Nintendo 64 macht, war die Empörung vieler Fans groß. Mario sagt in der neuen Version auch nicht mehr “So long, kinga Bowser”, was oft als “So long, gay Bowser” verstanden wird, sondern “Bye Bye” und es wurde ein für die Speedrun-Szene wichtiger Glitch in der Shindou-Version behoben – der BLJ (Backwards Long Jump).

All das gehört aber nun der Vergangenheit an, da Nintendo beim neuen Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket-Service auf die original ROM von damals setzt, inklusive aller Glitches und eben auch dem allseits beliebten “So long, kinga Bowser”. Hört mal rein:

Unsere Kollegen von GameXplain haben extra dazu ein kurzes Video aufgenommen. Darin ist der BLJ aus Super Mario 64 nicht zu sehen, dafür aber die bekannte Voice-Line zu hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot