Release von Der Herr der Ringe: Gollum um ‘einige Monate’ verschoben

Der Herr der Ringe: Gollum wird von Daedalic Entertainment in Partnerschaft mit Middle-earth Enterprise entwickelt sowie von Daedalic und NACON gemeinsam veröffentlicht. Das Spiel erscheint für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und Nintendo Switch. Auch eine physische Edition wird für Konsolen erhältlich sein.

Der Herr der Ringe: Gollum sollte am 1. September 2022 erscheinen und wir erhielten bereits im Mai einen Einblick in das story-basierte Stealth-Adventure. Im Rahmen der NACON Connect 2022 wurden uns erste Einblicke in insgesamt 17 Spiele gewährt – darunter auch einen ersten Gameplay-Trailer zu Der Herr der Ringe: Gollum. Nun erreichte uns die Information, dass sich das Spiel verzögert, da es “mehr Zeit für Feinschliff” erhält.

Daedalic Entertainment und NACON bedanken sich laut einer uns vorliegenden Pressemitteilung bei allen Spielern für ihre Geduld und ihre bisherige Unterstützung.

Über die letzten Jahre hinweg hat das Team hart daran gearbeitet, seine Vision einer atemberaubenden Welt, erfüllt von Magie und Wundern, zu verwirklichen. Daedalic Entertainment ist darum bemüht, die Erwartungen seiner Community zu erfüllen und die noch unerzählte Geschichte Gollums in einer Art und Weise zu enthüllen, die J.R.R Tolkiens Vision würdigt.

Um eine “bestmögliche Erfahrung zu liefern”, haben Daedalic und NACON sich daher dazu entschieden, “das Datum der Veröffentlichung von Der Herr der Ringe: Gollum einige Monate nach hinten zu verlegen”.  In der nahen Zukunft soll ein Update mit dem genauen Timing veröffentlicht werden. Wir werden euch diesbezüglich auf dem Laufenden halten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot