Pokémon HOME Update (Version 3.0.0) – Verlinkung zu Karmesin & Purpur mit besonderem Bonus [Update]

Kevin Krämer
Pokemon Home

Update: Es stehen Wartungsarbeiten für die Pokémon HOME-App an und demnach wissen wir nun, dass das Update auf Version 3.0.0 am 30. Mai 2023 erscheinen wird!


Update vom 19. Mai 2023

The Pokémon Company International rudert zurück. Das ursprünglich angekündigte Update für Pokémon HOME auf Version 3.0.0 soll demnächst erscheinen, jedoch nicht mehr wie geplant am 24. Mai 2023, sondern zu einem späteren Zeitpunkt. Im Tweet heißt es wortwörtlich: “3.0.0 is coming soon though” (Version 3.0.0 kommt aber bald).

Eigentlich war die Aktualisierung einsatzbereit, wir vermuten aber, dass in letzter Minute vielleicht doch noch ein schwerwiegender Fehler entdeckt wurde. Sollten wir mehr hierzu in Erfahrung bringen, dann informiert euch Nintendo Connect selbstverständlich zeitnah!


Ursprünglicher Beitrag vom 18. Mai 2023

Es wurde bestätigt, dass der Pokémon HOME-Patch auf Version 3.0.0 am 24. Mai 2023 die Konnektivität zu Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur ermöglicht. Ab dann ist die Verlinkung von Pokémon HOME mit Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur möglich!

Wenn ihr die Verbindung herstellt, gibt es besondere Pokémon! In der Mobilgeräte-Version der App erwarten euch dann ein Felori, Krokel und Kwaks mit versteckten Fähigkeiten als Geheimgeschenk. Schnappt euch also die drei Starter-Pokémon der Paldea-Region!

Mit dem Pokémon HOME Update auf Version 3.0.0 könnt ihr eure Pokémon von Pokémon Bank, Pokémon GO sowie Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go: Evoli! auf Pokémon HOME übertragen. Zwischen der App und Pokémon Strahlender Diamant, Pokémon Leuchtende Perle, Pokémon-Legenden: Arceus, Pokémon Karmesin, Pokémon Purpur, Pokémon Schwert sowie Pokémon Schild könnt ihr eure Pokémon auch vor und zurück übertragen, wie diese Grafik auf Twitter demonstriert. Heißt also; auch von Pokémon Purpur auf Pokémon Schwert beispielsweise, wenn sie dort existieren.

Weitere Highlights von Version 3.0.0

  • Umtausch von Pokémon HOME-Punkten in LP (Ligapunkte): Spieler:innen können Pokémon HOME-Punkte, deren Erhalt von der Anzahl an Pokémon in ihren Boxen abhängt, in LP umtauschen, welche wiederum in Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur verwendet werden können.
  • Spielspezifische Informationen: Spieler:innen können im Bericht eines Pokémon Informationen einsehen, die aus anderen Spielen stammen, in denen sich das Pokémon zuvor befunden hat. In der Mobilgerät-Version von Pokémon HOME werden im Bericht eines Pokémon, das von Pokémon Bank transferiert wurde, nun auch die gleichen Statuswerte und Informationen wie in Pokémon Bank angezeigt.
    • In der Nintendo Switch-Version von Pokémon HOME kann diese Funktion genutzt werden, indem die Pokémon HOME-Boxen eingesehen werden, ohne mit einem Spiel verlinkt zu sein. Spieler sollten dabei beachten, dass Pokémon, die von Pokémon Bank auf Pokémon HOME transferiert wurden, nicht mehr nach Pokémon Bank zurückgeschickt werden können.
  • Attacken ändern: Ab Version 3.0.0 können die Attacken von Pokémon, die von Pokémon HOME auf ein verlinktes Spiel übertragen werden, zu den Attacken geändert werden, die es bis dahin schon erlernt hat. Dadurch können Pokémon bereits Attacken erlernen, bevor sie von Pokémon HOME auf andere Spiele übertragen werden.
    • Dies ist auf Attacken beschränkt, die in Pokémon Schwert und Pokémon Schild, Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle (mit Ausnahme bestimmter Attacken), Pokémon-Legenden: Arceus sowie Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur erlernt werden können.
  • Neue Erfolge und Sticker: Wenn in der Mobilgerät-Version von Pokémon HOME bestimmte Erfolge erzielt werden, erhalten Spieler als Belohnung Sticker. Diese können verwendet werden, um das eigene Profil zu individualisieren. Je mehr Erfolge erzielt werden, desto mehr Gestaltungsmöglichkeiten bieten sich den Spielern.
  • Übertragung der Wanderform von Gierspenst: Mithilfe von Pokémon HOME können Spieler:innen die Wanderform von Gierspenst von Pokémon auf Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur übertragen.
    Ein Kommentar
    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Trustpilot