Monster Hunter Rise: Sunbreak Teaser-Trailer von The Game Awards

Schaurige, neue Monster und mysteriöse Charaktere locken euch in ein Land voller gefährlicher Abenteuer: Elgado! Der Sunbreak-DLC wird als “Gigantische Erweiterung” bezeichnet und sieht sehr vielversprechend aus. Wir werden uns um eine Testversion bemühen. Zwischenzeitlich könnt ihr auch unsere Monster Hunter Rise Review lesen.

Der Monster Hunter Rise: Sunbreak DLC erscheint im Sommer 2022 für Nintendo Switch und PC. Monster Hunter Rise wird benötigt, um dieses Spiel spielen zu können. Im September kündigte Capcom an, dass das Grundspiel erscheint am 12. Januar 2022 für den PC erscheinen wird. Ihr könnt den Titel ab dem 13. Oktober 2021 in einer kostenlosen Demo auf Steam für den PC ausprobieren, sofern ihr nicht eh schon die Nintendo Switch-Version rauf und runter gespielt habt. Bleibt ihr dabei oder werdet ihr auf den PC umsteigen?

Monster Hunter Rise: Sunbreak beschert Besitzern der Nintendo Switch-Version von Monster Hunter Rise auch noch drei weitere amiibo-Figuren. Es handelt sich dabei um das Flaggschiff-Monster Malzeno, sowie Rüstungen für euren Palamute und Palico, welche vom Design des Monsters inspiriert sind, die ihr mit dem jeweiligen amiibo freischalten könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot