Nintendo Switch

Microsoft möchte ‚Xbox Live Cross-Platform-Gaming‘ erweitern

Der Zeitplan von Microsoft, für die diesjährige Game Developers Conference, zeigt wie die Pläne zur Erweiterung des Xbox Live-Supports aussehen. Microsoft verfolgt das Ziel, Xbox Live und somit Cross-Plattform-Gaming, für Spiele auf Android, iOS, Nintendo Switch sowie PC- und Xbox-Konsolen auszubauen, was wir durchaus begrüßen würden.

Der Technologieriese wird auf der GDC 2019 einen ersten Einblick in das SDK bieten, damit Spieleentwickler neben Xbox und anderen Spielen im Microsoft Store auf Windows PCs, auch Spieler zwischen iOS, Android und Nintendo Switch verbinden können. Dies würde den Entwicklern im Wesentlichen ermöglichen Xbox Live Achievements, Freundeslisten und Mehrspieler-Features zu Spielen auf anderen Geräten hinzuzufügen.

Xbox Live is one of the largest, most engaged gaming communities on the planet with decades of experience providing managed game services to developers that save you time and unlock all of the social and engagement features that players love.

Now Xbox Live is about to get MUCH bigger. Xbox Live is expanding from 400M gaming devices and a reach to over 68M active players to over 2B devices with the release of our new cross-platform XDK.  

Get a first look at the SDK to enable game developers to connect players between iOS, Android, and Switch in addition to Xbox and any game in the Microsoft Store on Windows PCs.

Takeaway

– Xbox Live players are highly engaged and active on Xbox and PC, but now they can take their gaming achievement history, their friends list, their clubs, and more with them to almost every screen.
– This will break down barriers for developers that want their communities to mingle more freely across platforms. Combined with PlayFab gaming services, this means less work for game developers and more time to focus on making games fun. 

Intended Audience 

– Game services engineers looking to save time & expand their customer base by letting Microsoft managed game services handle social, communication, and multiplayer interactions across billions of screens.
– Game producers looking to plan a multi-platform strategy that brings the most active, engaged players into a community where they can watch, buy, play, pause, and continue their games from one device to the next on top of the most reliable social and multiplayer network in the world.

Habt ihr einen Microsoft Account und würdet gern Xbox Live Achievements auch in einigen Nintendo Switch-Spielen sammeln oder wäret ihr lieber für ein eigenes Erfolgssystem von Nintendo?

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
PokeFlo99 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
PokeFlo99
Mitglied
Microsoft möchte ‚Xbox Live Cross-Platform-Gaming‘ erweitern
PokeFlo99

Ich würde ein eigenes Erfolgssystem von Nintendo bevorzugen, da sich mit den Spielen viel besser auskennen. Obwohl… Die haben aber sowas noch nie gemacht. Dann wäre das beste sie würden das in Zusammenarbeit mit Microsoft machen.