Mario Kart Live: Home Circuit Update (Version 2.0) bringt Peach, Toad & lokalen Mehrspielermodus

Im Juli diesen Jahres wurde Mario Kart Live: Home Circuit mit dem Update auf Version 1.1.0 um ein Yoshi-Kart und einen neuen Cup erweitert. Im Mario-Cup im Grand Prix-Modus weicht ihr rutschigen Ölflecken aus, verwandelt euer Zuhause in einen Dschungel, rettet euch vor rollenden Fässern und rast an brüllenden Dinos vorbei!

Jetzt wurde ein Update auf Version 2.0.0 für Mario Kart Live: Home Circuit ausgerollt, welches noch mehr spannende Inhalte liefert, wie etwa neue Fahrer und einen lokalen Mehrspielermodus an einer Konsole. Schaut euch dazu hier den Update-Trailer an:

Während Mario Kart Live: Home Circuit die Verkaufserwartungen erfüllen konnte, waren die Zahlen am Ende wohl nicht hoch genug, um einen neuen physischen Fahrer einzuführen. Wer also gehofft hat, sich eines der Spielzeug-Autos mit Yoshi, Peach oder Toad ins Wohnzimmer stellen zu können, muss weiterhin auf Carrera und andere Hersteller setzen.

Zeit für den Luigi-Cup! Verwandelt euer Wohnzimmer mit diesen neuen Strecken: Windmühlen-Weide, Instrumentalparcours und König Buu Huus Vorgarten. Gewinnt im Luigi-Cup mindestens den dritten Platz, um den neuen Schreckweg FL-U-Kart freizuschalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot