Kathy Rain nimmt die Ermittlungen auf

Kathy Rain: Director’s Cut ist ab sofort auf PC und Nintendo Switch sowie Mobilgeräte mit iOS und Android erhältlich. Raw Fury, der Meisterdetektiv unter den Indie-Publishern aus Schweden, veröffentlicht Kathy Rain: Director’s Cut und wir haben alle Details für euch.

Das Originalspiel Kathy Rain wurde im Mai 2016 veröffentlicht und konnte seither eine kleine, aber treue Fangemeinde aufbauen. Adventure-Fans haben schnell realisiert, dass Kathy Rain mehr zu bieten hat, als nur einen Hauch von Nostalgie. Mit einer fesselnden Geschichte, einer hervorragenden Sprachausgabe und cleveren Rätseln war Kathy Rain erst ein Geheimtipp und konnte bis heute allein auf Steam über 1,2 Millionen Ermittler:innen begeistern.

Für den Entwickler Joel Staaf Hästö von Clifftop Games ist der Fall Kathy Rain nicht abgeschlossen. Es gibt noch mehr zu erzählen, zahlreiche tiefgreifende Verbesserungen stehen bereit und andere Plattformen wollen eine Bühne für Kathy Rain bieten; somit ist Kathy Rain: Director’s Cut der vielleicht beste Grund dieses Adventure zum ersten Mal zu erleben – oder als Fan nach Conwell Springs zurückzukehren.

Features:

  • Eine erweiterte Handlung, einschließlich eines neuen Endes
  • Neue Gebiete mit zusätzlichen Rätseln und Gameplay-Elemente
  • Über 700 neue Dialogzeilen, gesprochen von den Original-Synchronsprechern
  • Erweiterter und neu abgemischter Soundtrack
  • Verschiedene Motorrad-Skins zur Personalisierung von Kathys Motorrad
  • Controller-Support
  • Neue Steam-Erfolge
  • …und vieles mehr!
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot