Jubiläum vorbei und keine weiteren Zelda-Projekte für Switch geplant?

Während der E3 2021 Nintendo Direct-Präsentation, zeigte uns Eiji Aonuma die DLC-Inhalte von Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung, in einer kurzen Vorstellung gab es nochmals etwas zu The Legend of Zelda: Skyward Sword HD zu sehen und … das war es. Waren die Gerüchte zu The Legend of Zelda: Twilight Princess HD und The Legend of Zelda: The Wind Waker HD ebenso nur heiße Luft, wie die zur vermeintliche Nintendo Switch Pro?

Stattdessen kündigte Nintendo mit dem Game & Watch: The Legend of Zelda eine Sonderedition zum 35-jährigen Jubiläum an und lieferte die Premiere eines brandneuen Gameplay-Trailers zum Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Würdet ihr euch nach wie vor über eine Neuveröffentlichung von The Legend of Zelda: Twilight Princess HD und The Legend of Zelda: The Wind Waker HD für Nintendo Switch freuen oder seid ihr mit den bisherigen Ankündigungen mehr als zufrieden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot