Fire Emblem Engage ist bereits in Umlauf

Fire Emblem Engage erscheint eigentlich erst am Freitag, dem 20. Januar 2023, kann aber über Umwege bereits gespielt werden. Story-Spoiler sind somit ebenfalls bereits ins Internet gelangt, seid also vorsichtig, wenn ihr euch auf Social Media bewegt.

Es ist sicher zu sagen, dass solche Leaks nicht durch Content-Creator (YouTuber, Streamer etc.) oder Journalisten passieren, sondern dank zu früh verkaufter oder vom Laster gefallener Handelsversionen. Das passiert leider bei jedem großen Release.

Um euch die Wartezeit zu vertreiben, können wir euch Fire Emblem Heroes ans Herz legen, da Spieler:innen ein exklusives Wächter von Askr Item-Set für Fire Emblem Engage erhalten. Ihr könnt die Legende des Wyrmgottes zudem optional fortsetzen – mit neuen Emblemen, Schlachten, Karten und mehr, erhältlich im Erweiterungspass zu Fire Emblem Engage! Euch erwarten vier Pakete mit zusätzlichen Inhalten. Den Anfang macht das 1. Paket, das am 20. Januar 2023 gemeinsam mit Fire Emblem Engage für Nintendo Switch veröffentlicht wird.

Die erste Welle des Erweiterungspasses erscheint parallel zum Verkaufsstart des Spiels am 20. Januar 2023 und bringt drei Helden aus Fire Emblem: Three Houses mit sich. Edelgard, Dimitri und Claude stürzen sich mit euch in die Schlacht um die Zukunft des Kontinents Elyos. Daneben wurde auch Tiki aus dem ersten Fire Emblem enthüllt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot