Lesezeit ca. 0 Minuten, 28 Sekunden

Nintendo Switch

Fake Homebrew-OS zerstört Nintendo Switch-Konsole

Wer billig kauft, kauft zweimal – So heißt es in einem urdeutschen Sprichwort. Doch scheinbar ist da tatsächlich etwas dran, jedenfalls wenn man momentan ein paar Besitzer der Nintendo Switch fragen würde.

Denn momentan ist mit dem SX OS ein Homebrew-Betriebssystem für Nintendo Switch unterwegs, was jedoch erworben werden muss. Einige Fans haben sich jedoch gedacht, dass man die ganze Geschichte auch raubkopieren kann. So haben sie sich eine Fake-Version von SX OS heruntergeladen, mit dieser sie ihr Nintendo Switch zerstört haben.

Einige der Opfer haben nun vor ihre Konsole zu Nintendo zu schicken, damit diese repariert werden kann. Jedoch kann man davon ausgehen, dass diese Unternehmung eher weniger Erfolg haben wird.

You Might Also Like

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Gebirges #Octopath Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Gebirges #Octopath
Mitglied
Fake Homebrew-OS zerstört Nintendo Switch-Konsole
Gebirges #Octopath

Haha, wer Blödsinn unrechte Dinge tut, der soll mit den Konsequenzen leben.
Was sind ~10-30€ gegen 300€ :’D