Details und Screenshots zu Taiko Drum Master für die Nintendo Switch

Bandai Namco hat die ersten Details und Screenshots zum Ableger von Taiko Drum Master für die Nintendo Switch bekanntgegeben. Das Rhythmusspiel wurde im März in Japan angekündigt.

Die Taiko Drum-Reihe ist bekannt für ihre skurrilen Lieder und Grafiken. Nach dem Erfolg der Nintendo Switch hat Bandai Namco nicht lange gezögert und entwickelt nun einen Ableger für die Nintendo Switch. Wie Gematsu berichtete, wird die Taiko Drum Master: Nintendo Switch Version! nicht nur eine breite Auswahl an Songs aus aktuellen Anime- und Popsongs haben, sondern auch Songs aus Super Mario Odyssey und Splatoon 2 werden enthalten sein.

Neu ist auch der Einsatz von den Joy-Con als Schlagzeugstock. Durch das HD Rumble der Joy-Con soll das Erlebnis ähnlich dem Spielen einer echten Trommel sein. Mit dem richtigen Schwung und Taktgefühl kann man seine Punktzahl in einem Song verbessern. Eine klassische Controllersteuerung und Touchsteuerung ist allerdings auch geplant.

Der Release soll im Sommer 2018 in Japan erfolgen. Ob es einen Release im Westen geben wird, ist allerdings noch unklar.

In unserer Galerie findet ihr einige Screenshots von Taiko Drum Master: Nintendo Switch Version!:

 

Mögt ihr Rhythmusspiele? Habt ihr schon mal ein Taiko Drum-Spiel gespielt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot