Der Splatoon 2-Spielstand bringt euch Boni in Splatoon 3

Ab dem 9. September 2022 könnt ihr euch durch Splatoon 3 klecksen und kleckern, ohne euch Sorgen machen zu müssen, dass der Fortschritt eurer Offline-Spieldaten verloren geht. Splatoon 3 ist nämlich mit der Speicherdaten-Cloud kompatibel und sichert all eure Offline-Spieldaten. Online-Daten – wie Spielerlevel, Ränge, Items und Ausrüstung – werden auf einem Server gespeichert und sind mit dem Nintendo-Account jedes Spielers verbunden.

Im Story-Modus von Splatoon 3 zieht ihr als Nr. 3 in den Kampf gegen die bösartige Oktarianer-Armee an der Seite der neuen Aquamarine. Ihr entdeckt die Geheimnisse von Alterna, dem Flauschplasma und dessen Verbindung zur „Rückkehr der Mammalianer“! Da für den Story-Modus keine Internetverbindung erforderlich ist, können diese Offline-Daten über die Speicherdaten-Cloud des Nintendo Switch Online-Service abgesichert werden. Alternativ befinden sich diese Daten auch jederzeit auf eurem Nintendo Switch-System!

Fünf von fünf Wissenschaftler des Squid Research Lab empfehlen, Daten von Splatoon 2 zu übertragen, falls vorhanden.

Splatoon 3 Boni für Spieler von Splatoon 2 verfügbar

Wenn sich Speicherdaten von Splatoon 2 auf eurem System befinden, könnt ihr diese teilweise auf Splatoon 3 übertragen – Dafür gibt es sogar einige Belohnungen im Spiel:

  • Spieler, die Splatoon 2 gespielt haben, erhalten drei spezielle Gold-Lizenzen von Arty, um bevorzugte Waffentypen schneller zu erhalten – unabhängig vom Spielerlevel.
  • Anarchie-Kämpfe (Rang-Kämpfe) können direkt von Beginn an gespielt werden, unabhängig von der eigenen Spielerstufe
  • Ihr beginnt Splatoon 3 mit einem höheren Rang, abhängig von eurem Rang aus Splatoon 2
  • Ihr dürft gegen Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten aus Splatoon 2 antreten

Ihr dürft eure gespeicherten Daten einmal pro Nintendo-Account übertragen, indem ihr Splatoon 3 startet oder die Lobby betretet, während ihr mit dem Internet verbunden seid. Personen, die bereits sehr erfahren im Splatoon-Franchise sind, erhalten so direkten Zugang zu besseren Modi sowie Waffen und können eher gegen ihr Spielerniveau antreten. Außerdem belohnt man jene Spieler, die bereits viel Zeit in Splatoon 2 investiert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot