Chocobo GP erscheint am 10. März 2022 auf Nintendo Switch

Auf die Chocobos, fertig, los!  Holt euch den Sieg, wenn Chocobo GP am 10 März 2022 exklusiv auf Nintendo Switch durchstartet. Messt euch in Online-Turnieren im K.o.-System mit anderen Spielern – bis zu 64 von euch können gegeneinander antreten. Spielt eine fantasiereiche Kampagne im Story-Modus durch und genießt den Mehrspieler-Modus mit Freunden, lokal oder online. Hier könnt ihr euch den neuesten Trailer anschauen:

In diesem neuartigen Rennerlebnis rast ihr als bekannte Final Fantasy-Charaktere wie Chocobo oder Gilgamesch um die Wette. Nutzt deren spezielle Fähigkeiten und Maginiten, um an der Konkurrenz vorbeizuziehen. Möglichkeiten zum Anpassen des Motors stehen euch ebenso zur Verfügung wie lokale Multiplayer-Rennen und spannende Online-Wettkämpfe. Ein Mario Kart 9 ersetzt das zwar nicht, aber habt ihr trotzdem Lust darauf?

Ebenfalls am 10. März 2020 erscheint mit Chocobo GP Lite auch eine kostenlose Probeversion des Spiels. Damit könnt ihr es also zunächst einmal ausprobieren. Neben dem oben genannten Story-Modus und dem Chocobo GP-Modus, in dem bis zu 64 Spieler:innen an einem K.o.-Turnier teilnehmen, werden auch folgende Modi vorgestellt:

  • Zeitfahren: In Rennen gegen die Uhr müssen die Pilot:innen versuchen, ihre persönlichen Bestzeiten auf verschiedenen Rennstrecken zu unterbieten. Sie können aber auch online spielen, um in asynchronen Rennen die Rekorde von Fahrer:innen aus aller Welt zu übertreffen.
  • Rennserie: Wer schafft es, den ersten Platz in einer Serie von vier Rennen zu ergattern? Diese Frage können die Spieler:innen sowohl allein als auch gemeinsam mit mehreren Freund:innen klären.
  • Angepasstes Rennen: Hier gilt es, herausfordernde Solo- oder Multiplayer-Rennen mit selbst festgelegten Regeln zu bestehen.

Auch Chocobo GP Lite wird Solo- sowie Multiplayer-Rennen erlauben. Wer alleine fahren möchte, kann den Prolog des Story-Modus in Angriff nehmen. Lokale und Online-Partien sind für Spieler:innen der Lite-Version ebenfalls möglich: Sie können Rennen mit bis zu sieben weiteren Pilot:innen beitreten, wenn die Partie von jemandem mit der Vollversion des Spiels erstellt wurde. Obendrein könnt ihr die 64-Spieler-Turniere im Chocobo GP-Modus ausprobieren. Wer sich später dafür entscheidet, die Vollversion des Spiels auf seine Konsole zu laden, kann die Speicherdaten aus Chocobo GP Lite übernehmen.

Für alle Online-Spielmodi von Chocobo GP und Chocobo GP Lite sind ein Internetzugang, ein Nintendo-Account und aktive Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online erforderlich. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot