Animal Crossing: New Horizons Update (Version 2.0.5) erschienen

Nachdem Nintendo im Dezember des vergangenen Jahres die FKK-Bewohner mit dem Update auf Version 2.0.4 von der Insel geworfen hat, kümmert sich Version 2.0.5 um weitere Fehler im Animal Crossing: New Horizons Hauptspiel und dem Happy Home Paradise DLC.

Nintendo hat somit sein erstes Update für Animal Crossing: New Horizons im Jahr 2022 veröffentlicht. Es ist wieder einmal vollgepackt mit Korrekturen – sowohl für das Hauptspiel als auch für die DLC-Komponente. Den vollständigen Beipackzettel erhaltet ihr nachfolgend:

Behobene Probleme

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler unter bestimmten Bedingungen nicht durch die Erklärung zu Photopia gehen konnte, nachdem er auf eine andere Insel gezogen war.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Spiel nicht fortschritt, nachdem eine Nachricht angezeigt wurde, wenn ein Gespräch begonnen hatte und viele Möbelstücke auf der Insel platziert worden waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Luna die Erklärung zur „Suche nach Inselnamen“ wiederholte. Möglichkeit noch einmal.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Inselbewohner benutzerdefinierte Designs mit einem anderen Mustertyp trugen, als das benutzerdefinierte Design in der Schneiderei angezeigt wurde.
  • Behebung eines Problems, bei dem ein Inselbewohner, der das Haus eines Spielers besuchte, im Haus des Spielers blieb, nachdem der Spieler während des Besuchs die Room Sketch App, die Happy Home Network App oder das Custom Designs Portal verwendet hatte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Spieler beim Umbau des Hauses eines Inselbewohners eine Türdekoration verwendete, die Türdekoration jedoch manchmal entfernt wurde, wenn ein neuer Tag begann.
  • Andere Anpassungen und Korrekturen wurden vorgenommen, um das Spielerlebnis zu verbessern.

Behobene Probleme im Zusammenhang mit DLC

Die folgenden Probleme im Zusammenhang mit dem kostenpflichtigen DLC Animal Crossing: New Horizons – Happy Home Paradise wurden behoben.

  • Behebung eines Problems, bei dem der Spieler nicht über den Ladebildschirm hinauskommen konnte, wenn er versuchte, ein Ferienhaus erneut zu besuchen, wenn der Spieler zuvor eine Ameise freigelassen oder im Hof ​​dieses Ferienhauses geflogen war, während die Bedingungen für das Erscheinen von Ameisen oder Fliegen nicht erfüllt waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem nachfolgende Ereignisse nicht richtig fortschritten, wenn der Spieler die Software an einem bestimmten Punkt während der Arbeit an einer Einrichtung schloss.
  • Andere Anpassungen und Korrekturen wurden vorgenommen, um das Spielerlebnis zu verbessern.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot